Haare schneller wachsen lassen mit der Inversion Method!

Haare schneller wachsen lassen mit der Inversion Method!

Haare schneller wachsen lassen – geht das? Ja, und zwar mit der Inversion Method (Inversionsmethode).

Erinnern Sie sich daran, als Sie als Kind kopfüber vom Klettergerüst oder Ästen von Bäumen hingen? Wahrscheinlich weckt das bei Ihnen schöne Erinnerungen. Eigentlich ist es kein Wunder: Damals waren Sie fast vollkommen gesund und glücklich, ganz zu schweigen von Ihrem vollen Haar.

Durch eine modifizierte Version dieses Zeitvertreibs aus Ihrer Kindheit konnten Sie etwas von Ihrer jugendlichen Energie und vielleicht sogar etwas von Ihrem Haar zurückgewinnen. Dieser Prozess wird als Inversion Method (Inversionsmethode) für den Haarwuchs bezeichnet und hat bei vielen Menschen auf der ganzen Welt funktioniert.

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie die Wissenschaft hinter dieser einzigartigen Technik verstehen. Vielleicht finden Sie sich schon bald wieder kopfüber hängend wieder 🙂

Ihre Kopfhaut braucht einen kontinuierlichen Fluss nährstoffreichen Blutes

Die Haarfollikel in der Kopfhaut befinden sich im oberen Teil des subkutanen Gewebes. Die Blutversorgung der Haarfollikel geht vom subkutanen Plexus aus, der unterhalb der Haarwurzel verläuft. Ein nahrhafter Blutfluss zur Kopfhaut ist für die Aufrechterhaltung der Haarfollikel von entscheidender Bedeutung (1).

Viele führende dermatologische Wissenschaftler gehen davon aus, dass eine Hauptkomponente für die Aufrechterhaltung eines akzeptablen Haarwachstums die richtige Zirkulation der Kopfhaut ist, insbesondere die Mikrozirkulation, die die Haarfollikel umgibt. In einer Studie wurde festgestellt, dass der nahrhafte Blutfluss in der Kopfhaut von Patienten mit früher männlicher Kahlköpfigkeit mehr als zweieinhalbmal geringer war als der nahrhafte Blutfluss in der Kopfhaut von normal behaarten Personen (2).

Durch eine Erhöhung des Blut- und Nährstoffflusses zur Kopfhaut könnte es möglich sein, die Auswirkungen der Alopezie, dem wissenschaftlichen Begriff für Haarausfall, zu stoppen oder vielleicht sogar umzukehren (3).

Viele Unternehmen haben versucht, diese Erkenntnisse zu monopolisieren, indem sie Medikamente entwickelt haben, die die Vasodilatation fördern und so die Menge an Sauerstoff und Nährstoffen für die Kopfhaut erhöhen.

Das ist es, was Minoxidil bewirkt, und was unser selbst hergestelltes Minoxidil besser kann. Sie können viele der gleichen Vorteile zu einem Bruchteil der Kosten erhalten, wenn Sie die unten beschriebene Inversionsmethode für den Haarwuchs anwenden.

Die Inversion fördert den Sauerstofffluss zum Gehirn und zur Kopfhaut

Ihr Gehirn ist bereits der größte Sauerstoffverbraucher in Ihrem Körper. Aus diesem Grund hat sich Ihr Kreislaufsystem so entwickelt, dass es große Mengen Blut in Ihr Gehirn pumpt. Die Methode, mit der Ihr Blut den Kopf gegen die Schwerkraft erreicht, ist wirklich ziemlich bemerkenswert.

Die Halsschlagader ist der Transportweg für Blut zum Gehirn und zur Kopfhaut

Die Halsschlagader ist der Transportweg für Blut zum Gehirn und zur Kopfhaut. Die Vorwärtsdynamik dieses Kreislaufprozesses verlangsamt sich mit zunehmendem Alter unweigerlich, wodurch der Blutfluss zu wichtigen Teilen Ihres Kopfes abnimmt.

Die Rücklaufvenen für sauerstoffarmes Blut sind jedoch viel weniger komplex, da sie auf die Schwerkraft angewiesen sind, um das Blut zurück zum Herzen zu befördern.

Wenn Sie sich auf den Kopf drehen, fließt Ihr Blut nicht so schnell durch die Venen zurück zum Herzen. Das Blut hat daher mehr Zeit, Nährstoffe dort zu deponieren, wo sie am meisten benötigt werden. Der Sauerstoffgehalt in Ihrem Gehirn und in der Kopfhaut steigt.

Deshalb fühlen Sie sich ein wenig „gehetzt“, wenn Sie sich auf den Kopf drehen. Mit der Inversionsmethode für den Haarwuchs können Sie sich diesen Sauerstoffrausch zunutze machen und ihn für die Kultivierung eines üppigen Haarschopfes nutzen.

die geheimwaffe bei haarausfall

JETZT LESEN:  Hanfsamenöl gegen Haarausfall: Mythos oder Fakt?

Haare schneller wachsen lassen: Inversionstherapie für das Haarwachstum

Wenn Sie Ihre Haare schneller wachsen lassen wollen, müssen Sie zuerst einige Ihrer bevorzugten ätherischen Öle kaufen. Wenn Sie derzeit ein Öl als Teil Ihrer täglichen Haarpflege verwenden, können Sie sich dafür entscheiden, es mit der Inversion Method aufzutragen.

Wenn Sie derzeit kein Öl auf Ihrer Kopfhaut verwenden, werden Sie ein natürliches, duftendes Öl wählen wollen, das Sie entspannend finden. Der Grund dafür, dass Sie einen Duft finden sollten, der Ihnen gefällt, liegt darin, dass Sie das Öl bei dieser Behandlung in Ihre Kopfhaut einmassieren. Der Duft könnte daher eine Weile anhalten.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, gehen Sie zu einem Reformhaus oder Bioladen und sehen Sie sich die vielen Öle an, die dort erhältlich sind. Dazu gehören einige leicht erhältliche Öle:

Als nächstes muss das von Ihnen gewählte Öl erwärmt werden. Das Auftragen von warmem statt kaltem Öl auf die Kopfhaut verbessert die Durchblutung und verstärkt die Sauerstoffanreicherungseffekte der Inversion.

Warmes Öl wird auch eher von Ihren Haarfollikeln zurückgehalten als kühles Öl, was die Behandlung wesentlich effektiver macht. Sie benötigen drei oder vier Esslöffel warmes Öl, um mit dieser Behandlung beste Ergebnisse zu erzielen.

Anstatt die Flüssigkeit direkt in der Mikrowelle oder auf dem Herd zu erhitzen, stellen Sie die Ölflasche in eine Schüssel mit warmem Wasser, damit sich das Öl durch Wärmeleitung erwärmen kann. Lassen Sie das Öl einige Minuten oder bis die Ölflasche handwarm ist, im Wasser ruhen. Achten Sie darauf, das Öl nicht zu stark zu erhitzen; Sie wollen sich nicht versehentlich die Kopfhaut verbrennen!

Atmung & Entspannung

Während sich das Öl erwärmt, sollten Sie sich für den Rest der Behandlung entspannende Musik anhören. Legen Sie Ihre Lieblings Jazz- oder Klassik-CD auf, oder suchen Sie einfach nach Entspannungsmusik auf Youtube oder Spotify.

Dimmen Sie auch das Licht oder zünden Sie Kerzen an, wenn Sie sich ernsthaft entspannen möchten. Dies ist Ihre Zeit, um ein wenig Ruhe in Ihrem Leben zu finden, genauso wie es eine Behandlung gegen Haarausfall ist. Entspannung ist der Schlüssel.

tiefe Atmung

Ein weiterer Schlüssel in diesem Prozess, der mit der Entspannung Hand in Hand geht, ist die tiefe Atmung. Wenn Sie einen Atemzug machen, lassen Sie ihn Ihr Zwerchfell ausdehnen und Ihre Lungen vollständig ausfüllen. Wenn Sie richtig tief einatmen, werden Sie spüren, wie sich Ihre Rippen weiten und Ihr Bauch sich aufbläht.

Die Wissenschaft hinter diesem Trick ist nicht allzu schwer herauszufinden. Der ganze Sinn der Inversionsmethode für den Haarwuchs besteht darin, die Durchblutung der Kopfhaut zu erhöhen und so den Fluss von Sauerstoff und Nährstoffen zu den Haarfollikeln zu steigern und so die Haare schneller wachsen lassen. Indem Sie voll durchatmen, versorgen Sie Ihren Körper mit mehr Sauerstoff, damit dieser durch Ihre Kopfhaut zirkulieren kann. Sie können diese Effekte verstärken, indem Sie die quadratische Atmung durchführen.

Bei dieser meditativen Atemübung atmen Sie vier Sekunden lang ein, halten den Atem vier Sekunden lang an, atmen vier Sekunden lang aus und halten den Atem weitere vier Sekunden an. Wenn Sie über eine grosse Lungenkapazität verfügen, können Sie möglicherweise jede Zählung des Quadrats auf acht Sekunden erhöhen. Wiederholen Sie dies bewusst während dieser Behandlung.

Sobald das Öl warm ist, ist es an der Zeit, es auf Ihre Kopfhaut aufzutragen. Es braucht nicht viel Öl, um eine vollständige Abdeckung zu erreichen, da Sie nur eine dünne Schicht benötigen. Tragen Sie das Öl zuerst auf Ihre kahlen Stellen auf und gehen Sie dann auf den Rest Ihrer Kopfhaut über.

JETZT LESEN:  Mesotherapie gegen Haarausfall: Wirksamkeit, Risiken, Erfahrungen

Nachdem Sie eine dünne Schicht Öl auf die Kopfhaut aufgetragen haben, verteilen Sie das Öl mit einem Kamm im restlichen Haar. Sie werden überrascht sein, wie weich und gesund Ihr Haar danach aufgrund der Feuchtigkeit und der Nährstoffe des Öls erscheint.

Wenn Ihr Haar sehr kurz ist, können Sie möglicherweise das gesamte Haar mit den Fingern einölen; allerdings könnten Ihnen durch das Bürsten einige zusätzliche Vorteile entgehen. Es ist bekannt, dass das Bürsten der Haare die Durchblutung der Kopfhaut verbessert und den Haarwuchs anregt. Selbst wenn Sie völlig kahlköpfig sind, kann das Führen einer Bürste über die Kopfhaut therapeutische Vorteile haben.

Timer einstellen

Jetzt ist es an der Zeit, die Öle in die Kopfhaut einzumassieren. Stellen Sie eine Zeitschaltuhr für mindestens vier Minuten ein und beginnen Sie. Achten Sie darauf, einen leisen Alarmton wie „Ripples“ oder „Chimes“ zu verwenden, wenn Sie ein iPhone verwenden. Kneten Sie Ihre Kopfhaut mit den Fingerspitzen abwechselnd in kleinen Kreisen im und gegen den Uhrzeigersinn.

Sie können auch Ihre Handflächen oder Knöchel verwenden, wenn Sie etwas mehr Druck wünschen; achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel Druck auszuüben, da dies zu einer Schädigung Ihrer Haarfollikel führen könnte. Beginnen Sie mit Ihren Problemzonen und konzentrieren Sie sich auf diese, aber geben Sie Ihrer gesamten Kopfhaut etwas Liebe.

Dieser Schritt soll Ihre Haarfollikel zum Wachstum anregen und die Haare schneller wachsen lassen, hat aber auch den zusätzlichen Nebeneffekt einer tiefen Entspannung. Schließen Sie die Augen und konzentrieren Sie sich auf die Musik und den Klang Ihres Atems, während Ihre Finger ihre Arbeit tun.

Kopfüber hängen – so geht’s

Sobald das Öl in geeigneter Weise in Ihre Kopfhaut einmassiert ist, ist es Zeit für den Inversionsteil dieser Behandlung. Stellen Sie sich auf eine bequeme und entspannende Weise auf den Kopf. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie diese Position erreichen können:

  • Beugen Sie sich über ein Waschbecken oder eine Badewanne
  • Mit dem Kopf nach unten auf einem Stuhl oder Sofa
  • Legen Sie auf einen Inversionstisch, falls Sie bereits einen haben
  • An der Wand im Handstand, falls sie sportlich genug dafür sind

Wie auch immer Sie sich entscheiden, lassen Sie Ihre Nacken- und Kopfmuskeln entspannen. Halten Sie diese Position mindestens vier Minuten lang mit dem gleichen Timer wie zuvor. Dadurch kann Blut zur Kopfhaut fließen, was wiederum die Haare schneller wachsen lässt. Dadurch kann das Öl zusätzlich Zeit gewinnen, um in die Haarfollikel der Kopfhaut einzudringen.

inversion method haare

Nehmen Sie sich, wie bei der Massage, diese Zeit zur Meditation oder Entspannung. Üben Sie die Quadrat-Atmung. Machen Sie Ihren Geist frei. Konzentrieren Sie sich auf die Musik. Seien Sie glücklich. Entspannen Sie sich.

Nachdem die Zeitschaltuhr ertönt ist, erheben Sie sich langsam und passen Sie Ihre Körperhaltung an. Lassen Sie eine Sekunde lang Schwindelgefühle zu, während sich Ihre Welt neu orientiert. Atmen Sie noch ein paar Mal tief ein.

Nach der Inversion Method

Wenn Sie eine sehr trockene Kopfhaut haben, sollten Sie das Öl etwa eine Stunde lang einwirken lassen. Sie sollten Ihre fettige Kopfhaut mit einer Plastikfolie, die für Haarbehandlungen gedacht ist, oder zumindest mit einer Einkaufstüte bedecken. Dadurch wird verhindert, dass das Öl Ihre Möbel oder Kleidung ruiniert. Lassen Sie die Behandlung nicht über Nacht einwirken, da dies möglicherweise Ihre Poren verstopfen und den Haarwuchs hemmen könnte.

JETZT LESEN:  Magnesiumöl gegen Haarausfall: Ergebnisse nach 12 Wochen!

Nehmen Sie abschließend eine Dusche oder ein Bad. Verwenden Sie ein hausgemachtes feuchtigkeitsspendendes Shampoo gegen Haarausfall und eine Haarspülung, um Ihr Haar und Ihre Kopfhaut zu waschen. Achten Sie darauf, das nicht eingezogene Öl vollständig abzuspülen, damit Ihr Kopf nicht fettig aussieht. Wenn Sie damit fertig sind, sollten Sie sich entspannt und verjüngt fühlen.

Um den Haarwuchs so gut wie möglich zu erleichtern, sollten Sie die Inversionsmethode für den Haarwuchs einmal alle paar Wochen durchführen. Wenn Sie die Behandlung weniger regelmäßig durchführen, könnte sich das Projekt ‚Haare schneller wachsen lassen‘ verzögern. Führen Sie diese Behandlung jedoch nicht jeden Tag durch, da sich Ihre Kopfhaut an die Behandlung gewöhnen könnte und sie nicht mehr so gut funktioniert.

Übermäßiger Gebrauch könnte sogar Ihre Poren mit zu viel Öl verstopfen und den Haarwuchs behindern. Sie sollten nach etwa vier Monaten erste Ergebnisse sehen, wenn Sie diese Behandlung konsequent alle zwei Wochen auf Ihre Kopfhaut anwenden.

Ein Wort der Vorsicht zur Inversionsmethode

Obwohl kurze Inversionsphasen in der Regel gut für Ihre Gesundheit sind, vermeiden Sie übermäßig lange Zeiträume, in denen Sie auf dem Kopf stehen. Dies kann ungesunde Blutdruckspitzen verursachen, die zu einem Schlaganfall führen können. Wenn Sie über mehrere Tage kopfüber hängen, besteht sogar die Möglichkeit, dass sich Blut in Ihren Lungen oder Ihrem Gehirn ansammelt, was zu schweren Schäden führen kann.

Versuchen Sie nicht die Inversionsmethode für den Haarwuchs, wenn Sie eine von folgenden Krankheiten haben (4):

  • Niedriger Blutdruck
  • Hoher Blutdruck
  • Abgelöste Netzhaut
  • Verletzung der Wirbelsäule
  • Leistenbruch
  • Ohrinfektion

Sie sollten auch mit Ihrem Arzt über alle anderen Bedenken sprechen, bevor Sie eine Inversionstherapie versuchen.

Schlussfolgerung

Ist die Inversionsmethode die richtige für Sie?

Es gibt viele Befürworter dieser Technik zur Stimulierung des Haarwuchses durch erhöhte Durchblutung. Tatsächlich bin ich einer von ihnen. Aber das bedeutet nicht, dass es für jeden die richtige Methode ist.

Wie bereits erwähnt, ist die Inversion mit gewissen Risiken verbunden. Diese treten häufiger bei Menschen mit Vorerkrankungen auf, aber Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie sich über die Risiken unsicher sind.

Wenn Sie nicht zu den Personen gehören, die als Hochrisikopatient gelten, können sich die Vorteile jedoch lohnen und Sie können mit regelmäßiger Anwendung Ihre Haare schneller wachsen lassen.

Denken Sie daran, dass eine Inversion wahrscheinlich nicht das Einzige sein wird, was Sie tun müssen, um Ihr Haar nachwachsen zu lassen oder gar Ihren Haaransatz zu erhalten. Mehr über meine eigene Reise – und was ich empfehle – können Sie hier erfahren.

Haben Sie Fragen zur Inversion Method gegen Haarausfall oder generell zum Thema ‚Haare schneller wachsen lassen‘? Haben Sie sie selbst ausprobiert? Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Erfahrungen in den Kommentaren.


Einkaufsliste

Im Folgenden finden Sie empfehlenswerte Produkte, die ich selbst getestet habe und empfehle. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen, es fallen keine Extrakosten für Sie an, Sie unterstützen jedoch mit einem Kauf über meinen Link meine Recherchen und diesen Blog.

Rizinusöl von Naissance: https://amzn.to/3aRMGpS

Jordan Olivenöl – Natives Olivenöl extra (1 l): https://amzn.to/2r36g1F

Traubenkernöl von Naissance: https://amzn.to/2DvxmRs

Arganöl von Satin Naturel: https://amzn.to/33QvA8l

Lavendelöl von Naissance: https://amzn.to/3bvHbye

Yoleo Inversionsbank: https://amzn.to/3gzMCyu

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar