Azelainsäure gegen Haarausfall Wirkung, Test, Erfahrungen

Azelainsäure gegen Haarausfall: Wirkung, Test, Erfahrungen

Vielleicht haben Sie gehört, dass Azelainsäure ein wirksames Mittel gegen Haarausfall sein könnte, aber Sie sind sich nicht sicher, ob das stimmt oder nicht. In diesem Artikel erfahren Sie anhand wissenschaftlicher Studien, ob hinter diesen Behauptungen etwas Wahres steckt. Sie erfahren, wie Sie Azelainsäure gegen Haarausfall am besten verwenden und wie Sie dabei Nebenwirkungen vermeiden können.

Ein kurzer Überblick über die Chemie

Azelainsäure gegen Haarausfall ist eine organische Verbindung mit der chemischen Formel C9H16O4. Sie ist auch als Nonandionsäure bekannt, da sie neun Kohlenstoffe hat. Sie können diese Kohlenstoffe auf der Abbildung unten zählen; es sind die spitzen, nicht beschrifteten Rippen.

Azelainsäure chemische formel

Wie Sie sehen können, ist der letzte Kohlenstoff an jedem Ende doppelt an einen Sauerstoff (O) sowie einzeln an ein Hydroxyl (OH) gebunden. Dadurch erhält er zwei funktionelle Carboxylgruppen (-COOH), was ihn zu einem Teil der kristallinen Dicarbonsäurefamilie macht (1). Dicarbonsäuren werden bei der Herstellung vieler Produkte verwendet, wie z.B:

  • Lebensmittel
  • Düfte
  • Polyamide
  • Schmierstoffe
  • Klebstoffe
  • Polyester
  • Pharmazeutika

Azelainsäure besitzt auch ein freies Sauerstoffradikal, dessen Fängeraktivität theoretisch die Entzündung reduziert (3).

Azelainsäure in der Natur

Von den Dicarbonsäuren ist Azelainsäure die bekannteste. Sie wird von Malassezia furfur produziert, einem harmlosen Pilz, der auf der Haut eines jeden Menschen vorkommt, und ist in folgenden Lebensmitteln (3) zu finden:

  • Vollkorn-Getreide
  • Roggen
  • Gerste
  • Tierische Produkte

In Pflanzen spielt Azelainsäure eine wichtige Rolle bei der Reaktion auf eine Infektion, indem sie als Signal für die Produktion von entzündungshemmenden Komponenten wie Salicylsäure dient (4).

Beim Menschen spielt Azelainsäure natürlich auch eine wichtige Rolle bei der Infektionsbekämpfung. Einige ihrer Eigenschaften sind wie folgt (3):

  • Antibakteriell
  • Antioxidationsmittel
  • Komedolytisch, d.h. es löst Porenblockaden auf
  • Keratolytisch , d.h. es baut Warzen und andere zähe, raue Hautunreinheiten ab
  • Entzündungshemmend

Aktuelle pharmakologische Verwendungen von Azelainsäure

Nach dem pharmakologischen Klassenindex der Food and Drug Administration wird Azelainsäure den folgenden physiologischen Wirkungen zugeschrieben.

  • Verminderte Proteinsynthese
  • Verminderte Aktivität der Talgdrüse

Da dieses Molekül viele Eigenschaften besitzt, die zur Verringerung von Hautschäden beitragen, haben mehrere Unternehmen Azelainsäure-Cremes zur Behandlung von leichter bis mäßig entzündlicher Akne und Rosacea entwickelt. Unter dem Namen SKINOREN kann man in Deutschland eine Aknecreme mit 20% Azelainsäure kaufen.

Die Rolle der Azelainsäure als Hemmer der 5α-Reduktionsaktivität

Steroid 5-α-Reduktase ist ein Enzym, das die Reaktion katalysiert, die Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) umwandelt (10). Das Androgen DHT ist fünfmal so stark wie Testosteron und spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Geschlechtsmerkmale von Männern, einschliesslich der Entwicklung der Behaarung von Kinn, Rücken und Brust.

JETZT LESEN:  Guavenblätter gegen Haarausfall: 3 Studien beweisen die Wirksamkeit

DHT ist jedoch tatsächlich schädlich für das Wachstum von Haaren auf der Kopfhaut und spielt eine Schlüsselrolle bei der männlichen Kahlköpfigkeit. Daher ist die Suche nach Molekülen, die die Fähigkeit des Steroids 5α-Reduktase zur Bildung von DHT hemmen, für auf Haarwuchs spezialisierte Dermatologen von grosser Bedeutung.

die geheimwaffe bei haarausfall

In einer 1988 im British Journal of Dermatology veröffentlichten Studie wurde mit einem In-vitro-Test die Wirkung von Zink und Azelainsäure auf die Aktivität der 5α-Steroid-Reduktase in der menschlichen Haut untersucht (12).

Durch das Experiment stellten Dr. Stamatiadis und sein Forschungsteam fest, dass Azelainsäure die 5α-Reduktase-Aktivität bei einer Konzentration von 3 Millimol pro Liter vollständig hemmen kann. Noch interessanter war, dass die Forscher herausfanden, dass Azelainsäure, Zink und Vitamin B6, wenn sie in sehr niedrigen Konzentrationen zusammengegeben wurden, zu einer 90%igen Hemmung der 5α-Reduktase führten.

Dr. Stamatiadis kam zu dem Schluss, dass Zinksulfat in Kombination mit Azelainsäure potenziell eine wirksame Behandlung von androgenbedingten Beschwerden sein könnte.

Studie über die Wirkung von Azelainsäure auf Alopecia areata

Für die immunvermittelte Erkrankung Aopecia areata (AA), der wissenschaftliche Begriff für Punktkahlköpfigkeit, ist derzeit keine Heilung bekannt. Es gibt derzeit keine zugelassenen Medikamente zur Behandlung dieser Art von genetischer Alopezie, die Azelainsäure enthalten.

Es ist zwar noch nicht vollständig bewiesen, dass Azelainsäure diesen Zustand behandeln kann (8), aber es gibt vielversprechende Studien mit dieser Verbindung in Bezug auf die Erhaltung und das Nachwachsen der Haare.

In einer Pilotstudie über den möglichen Einsatz von Azelainsäure bei der Behandlung von punktueller Kahlheit führten Dr. Sasmaz und Dr. Arican ein Experiment durch, in dem sie Azelainsäure und Anthralin für die Therapie von fleckiger Alopecia areata verglichen (9).

Azelainsäure wurde in der Vergangenheit zur Behandlung dieser Erkrankung eingesetzt, aber bis zum Erscheinen dieser Forschungsergebnisse gab es keine kontrollierten Studien zur Bewertung der Wirksamkeit dieser Behandlung. Anthralin ist eine bewährte Reizbehandlung zur Behandlung von Symptomen, die mit Alopecia areata assoziiert sind, was es zu einer guten Ausgangsbasis macht, um die Nützlichkeit anderer neuartiger Behandlungen zu bestimmen.

Ruxolitinib gegen kreisrunden Haarausfall Hilft es bei Alopecia Areata

In diesem hochmodernen Experiment rekrutierten Dr. Sasmaz und Dr. Arican 31 Probanden, die an lückenhafter Alopecia areata litten. Keiner dieser Probanden hatte zumindest im vergangenen Monat eine Alopecia-Behandlung erhalten. Nachdem eine Grundlinie demographischer und klinischer Merkmale berücksichtigt worden war, wurden die Probanden nach dem Zufallsprinzip einer von zwei Gruppen zugeordnet.

JETZT LESEN:  Schachtelhalm gegen Haarausfall: Macht Zinnkraut schöne Haare?

Beide Gruppen ähnelten sich in ihren demographischen und klinischen Charakteristika, was das Ansprechen auf die Baseline-Behandlung und damit die Studienergebnisse möglicherweise beeinträchtigt haben könnte. Der ersten Gruppe wurde gesagt, dass sie 12 aufeinanderfolgende Wochen lang täglich 20 % Azelainsäure-Creme auf die betroffene Kopfhautpartie auftragen sollte.

Die zweite Gruppe sollte 12 aufeinanderfolgende Wochen lang täglich 0,5%ige Anthralincreme auf die betroffene Kopfhautpartie auftragen. Dann gab es eine 8-wöchige Nachbeobachtung, in der während dieser Zeit keine Creme aufgetragen wurde, um zu sehen, ob die mit der Behandlung erzielten Ergebnisse beibehalten werden konnten.

Alle Studienteilnehmer schlossen das Experiment wie angewiesen ab, und während dieser Zeit traten keine schwerwiegenden unerwünschten Ereignisse auf.

Am Ende dieses kumulativen Zeitraums von 20 Wochen untersuchten Dr. Sasmaz und Dr. Arican die Wirksamkeit dieser neuartigen Azelainsäurebehandlung, indem sie eine klinische Untersuchung an den Probanden durchführten.

Während dieser Untersuchung erhielt jede Kopfhaut der Versuchsperson einen Terminal Hair Regrowth Score auf einer Skala von 0 bis 2, wobei eine 0 eine inadäquate Reaktion, eine 1 eine partielle Reaktion und eine 3 eine vollständige Reaktion anzeigte. In der 20. Woche waren die durchschnittlichen Werte für das Terminal-Haarwuchswachstum wie folgt:

Azelainsäuregruppe

27 (Fehlertoleranz: +/- 0,9)

Anthralin-Gruppe

37 (Fehlertoleranz: +/- 0,8)

Dies zeigt, dass sowohl Probanden, die 20% Azelainsäure applizierten, als auch Probanden, die 0,5% Anthralin applizierten, die Studie mit ähnlich positiven Ergebnissen beendeten. Da die durchschnittlichen Terminal Regrowth Scores alle über 1 lagen, gab es eine demonstrative Gesamtantwort auf die Behandlung.

Tatsächlich wurde ein vollständiges Ansprechen in 53,3% der Fälle in der Azelainsäure-Creme-Gruppe und in 56,2% der Fälle in der Anthralin-Creme-Gruppe beobachtet. Darüber hinaus entwickelten sich bei den Probanden, bei denen ein vollständiges Ansprechen festgestellt wurde, während des Studienzeitraums keine neuen kahlen Stellen, was darauf hindeutet, dass die Azelainsäurebehandlung dazu beitragen könnte, den Zustand außerhalb des behandelten Bereichs zu kontrollieren.

Dr. Sasmaz und Dr. Arican kamen zu dem Schluss, dass Azelainsäure eine wirksame topische Therapie bei fleckiger Alopecia areata sein könnte, da sie ähnliche Ergebnisse wie die nachgewiesenen Wirkungen von Anthralin erbringt, auch wenn weitere Forschung in diesem Bereich definitiv notwendig ist.

Diese Studie ist jedoch nicht fehlerfrei. Dr. Sasmaz und Dr. Arican verwendeten in ihrem Experiment eine relativ kleine Stichprobengröße. Darüber hinaus gab es keine berichtete Nachbeobachtung für die Studie zur Beurteilung der Langzeitwirkungen der Behandlung. Sogar die Verwendung von Anthralin als Vergleichsinstrument wurde von anderen Wissenschaftlern wegen mangelnder Gewissheit über seine Nützlichkeit in Frage gestellt (8).

Wie Sie Azelainsäure gegen Haarausfall selbst ausprobieren können

Da es vielversprechende Ergebnisse gibt, die Azelainsäure mit einem Abfall des DHT-Spiegels und einer Verringerung der Symptome von Alopecia areata in Verbindung bringen, könnte es sich für Sie lohnen, dieses Produkt selbst auszuprobieren.

JETZT LESEN:  Brennnessel gegen Haarausfall: Haarwachstum nach 6 Monaten!?

Es wird empfohlen, Azelainsäure zu Ihrem normalen Regime hinzuzufügen, anstatt sie als Behandlung zu ersetzen, insbesondere wenn Sie derzeit ein zugelassenes Haarprodukt wie Minoxidil oder Finasterid verwenden. Es gibt eine Vielzahl von topischen Produkten, die Azelainsäure enthalten, die Sie kaufen können:

  • Kopfhautcremes, Shampoos und Conditioner für Alopezie, die Azelainsäure enthalten
  • Die genehmigten Aknecremes (SKINORIN), die ich vorhin in dem Artikel erwähnte
  • Geschäfte, die natürliche Nahrungsergänzungsmittel verkaufen, haben oft Fläschchen mit Azelainsäure
  • Online Händler wie Amazon oder spezifische Onlineshops von Kosmetikmarken wie z.B. Paula’s Choice bieten ebenfalls Azelainsäure an

Wenden Sie die Creme oder eine andere topische Lösung täglich an, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Mögliche Nebenwirkungen und Warnhinweise

Während Azelainsäure bei den meisten Menschen ohne Komplikationen wirkt, wird dieses Produkt für Personen mit empfindlicher Haut oder Ekzemen nicht empfohlen.

Dieses Produkt wird auch nicht für Menschen mit dunkel pigmentierter Haut empfohlen, da die Auswirkungen von Azelainsäure auf Menschen mit dunkler Hautfarbe noch nicht vollständig bekannt sind (14).

Obwohl Azelainsäure gegen Haarausfall eine sehr geringe Toxizität aufweist, hat es Fälle gegeben, in denen leichte Hautreizungen aufgetreten sind. Diese Creme darf nicht auf Augen, Mund, Nase oder Genitalien aufgetragen werden. Halten Sie den Bereich, auf den Sie Azelainsäure aufgetragen haben, unbedeckt. Tragen Sie Azelainsäure niemals auf Haut auf, die durch entzündungs- oder rötungsauslösende Elemente beeinträchtigt wurde, einschließlich:

  • Sonnenbrand
  • Hautrötungen aufgrund von Wind
  • Übermäßige Trockenheit
  • Wunden

Wenn Sie nach Beginn dieser Behandlung eine oder mehrere der folgenden Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt:

  • Starkes Brennen, Stechen oder Wärme
  • Starker Juckreiz oder Kribbeln
  • Starke Rötung, Trockenheit, Schälen oder andere Reizungen
  • Änderungen der Hautfarbe

Schlussfolgerung

Azelainsäure ist ein neuartiges Mittel zur Behandlung von Haarausfall, auf das viele Menschen schwören, obwohl noch mehr Forschung nötig ist, um zu beweisen, ob das Produkt klinisch wirksam ist.

Auf der Grundlage Ihrer Hauterkrankungen und des aktuellen Zustands der Alopezie können Sie bestimmen, ob Sie eine Azelainsäure-Creme zu Ihrem täglichen Haarpflegeprogramm hinzufügen möchten.

Haben Sie schon Erfahrungen mit Azelainsäure gegen Haarausfall gemacht? Lassen Sie es uns wissen!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar