Natürliche Minoxidil-Alternative: DHT Blocker selbst herstellen!

Natürliche Minoxidil Alternative: DHT Blocker selbst herstellen!

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen, natürlichen, topischen DHT-Blocker herstellen können, wenn Sie beispielsweise Minoxidil nicht vertragen, oder einfach keine „chemische Keule“ auf Ihre Kopfhaut lassen wollen.

Indem Sie DHT direkt in der Kopfhaut blockieren, können Sie den Haarausfall reduzieren und das Haarwachstum steigern. Als Methode kann dies effektiver funktionieren als der Versuch, DHT im Körper zu blockieren.

Es ist nicht nur schwieriger, den DHT-Spiegel im Körper zu senken, sondern es können auch Nebenwirkungen auftreten. Besonders wenn es mit Medikamenten wie Finasterid getan wird.

Deshalb kann eine topische Lösung sehr effektiv sein. Ein aktueller DHT-Blocker hat weniger (keine) Nebenwirkungen, und zielt genau dort ab, wo Ihr Körper ihn benötigt.

Natürliche Minoxidil Alternative

Was Sie brauchen, um Ihre eigene Minoxidil Alternative herzustellen:

die geheimwaffe bei haarausfall

Hyularonsäure

Hyularonsäure liefert die Basis der Mischung. Es ist eine großartige Basisflüssigkeit, da es der Kopfhaut auf natürliche Weise Nährstoffe und Mineralien zuführt und Abfälle auffängt und entfernt. Es hat keinen Geruch, Geschmack oder Farbe und ist von Natur aus nicht verstopfend.

Emu-Öl

Emu-Öl ist ein wirksames Mittel, um den DHT-Spiegel in der Kopfhaut zu senken und gleichzeitig nützliche Nährstoffe und Mineralien direkt in die Kopfhaut und Haarfollikel zu bringen, ohne diese zu verstopfen.

Sägepalme

Das Sägepalmenblatt kann helfen, 5AR zu hemmen.

JETZT LESEN:  Alternativen zur Haartransplantation: Welche Optionen gibt es?

Sägepalme ist ein bekanntes Kraut, das das Enzym 5-Alpha-Reduktase hemmen und dadurch den DHT-Spiegel senken kann. Es kann jedoch auch direkt auf der Kopfhaut angewendet werden, um das Haarwachstum zu fördern.

Die Sägepalme wird mit der Hyaluronsäure vermischt. Verwenden Sie eine Gelkapsel. Verwenden Sie 1 Teil Sägepalme zu 7 Teilen Hyaluronsäure und Emu-Öl.

Kürbiskernöl

Kürbiskernöl hat in wissenschaftlichen Studien gezeigt, dass es die Anzahl der Haare erhöht, wenn es als Ergänzung für 24 Wochen eingenommen wird. In diesem Fall können wir es jedoch topisch verwenden, um DHT zu blockieren, wenn es in dieser Mischung auf die Kopfhaut aufgetragen wird.

Zu der Mischung wird Kürbiskernöl im Verhältnis 1:6 zu der vorgenannten Mischung gegeben.

Kopfhaut vorbereiten

Bei den meisten Männern mit androgenetischer Alopezie wird die Kopfhaut von einer Talgschicht bedeckt. Talg ist eine Mischung aus abgestorbenen Hautzellen und Schmutz sowie Ölen und Toxinen (die über die Haut ausgeschieden wurden.)

Dieses Talg kann auch DHT enthalten, das (offensichtlich) nicht auf der Kopfhaut sitzen soll, was zu einer Miniaturisierung der Haarfollikel führt.

Der erste Schritt ist, diesen Talg loszuwerden.

Sie können ein Salicylsäure-Peeling verwenden, um diesen „Epidermis-Belag“ zu entfernen. Jetzt ist die Kopfhaut bereit für die topische Mischung.

Anwendung des topischen DHT-Blockers auf der Kopfhaut

Jetzt haben Sie schon die Mischung hergestellt, aber wir müssen noch ein wenig mehr tun. Dies ist nicht zwingend erforderlich, wird aber empfohlen: Wir müssen die Kopfhaut mit einem Dermaroller stimulieren.

Der Dermaroller erzeugt winzige Nadelstiche in der Haut, die den Körper dazu bringen, die Aufmerksamkeit und die Ressourcen in diesem Bereich zu konzentrieren. Manche nennen dies Micro Needling.

JETZT LESEN:  Folisin Erfahrungen: Wirkt Folisin bei Haarausfall und dünnem Haar?

Dies erhöht die Durchblutung und den Nährstofffluss, so dass neue Haare eher wachsen.

Sobald Sie die Mischung hergestellt und gründlich gemischt haben, können Sie sie auf Teile Ihrer Kopfhaut auftragen, wo Sie die Derma-Walze verwendet haben und wo Sie auch die Salicylsäure verwendet haben, um den Talg zu entfernen.

Sie können eine Pipette oder eine Flasche mit einer kleinen Düse verwenden, um die Mischung aufzutragen. Dies kann lange dauern, es lohnt sich jedoch, die Mischung sorgfältig aufzutragen. Je mehr die Mischung tatsächlich die Kopfhaut und den betroffenen Bereich erreicht, desto besser.

Die meisten Männer tragen die Mischung entlang des Haaransatzes auf, wo bereits eine Follikelminiaturisierung stattfindet und die Blockierung des DHT den größten Unterschied macht.

Sie können die hausgemachte Mischung wie mit normalem Minoxidil auf Ihre Kopfhaut auftragen. Je mehr von der Mischung die Kopfhaut erreicht (anstatt nur auf dem Haar zu sitzen), desto besser und effektiver ist sie.

Ich empfehle, es 10 bis 30 Minuten einwirken zu lassen, bevor Sie es mit lauwarmem Wasser abwaschen. Bitte vermeiden Sie heißes Wasser zum Haare waschen, da dies das Haar beschädigen kann.

Das tägliche oder alle paar Tage erfolgende Einmassieren unserer Minoxidil Alternative in die Kopfhaut ist eine äußerst wirksame Methode, um das DHT zu blockieren und die Haarfollikel mit Nährstoffen zu versorgen. Nach nur wenigen Monaten konsequenter Anwendung sollten Sie erste positive Ergebnisse erzielen.

Die Mischung aufbewahren

Es ist einfacher, genug DHT Blocker für ein paar Wochen zu machen und dann zu lagern, als jedes Mal eine neue Charge zu machen. Ich mag es jedoch nicht länger als ein paar Wochen zu lagern.

JETZT LESEN:  Olivenöl gegen Haarausfall: Test, Anwendung, Studien

Die beste Option ist, es in einen kleinen Glasbehälter zu packen, idealerweise einen, der dunkles Glas verwendet, da helles Glas manchmal die Qualität der Öle beeinträchtigen kann. Im Kühlschrank ist jedoch nicht viel Licht, es sei denn, Sie lassen die Tür ständig offen 😉

Haben Sie Fragen zu diesem natürlichen DHT-Blocker / Minoxidil Alternative oder wollen Ihr eigenes Rezept mit der Community teilen? Hinterlassen Sie gern einen Kommentar!


Einkaufsliste für Ihren natürlichen DHT-Blocker

Der Einfachheit halber habe ich untenstehend eine Liste zu allen benötigten Produkten, die sie direkt auf Amazon kaufen können, vorbereitet. Diese Produkte habe ich persönlich benutzt und getestet und bin mit diesen zufrieden. Natürlich können Sie diese Produkte auch im lokalen Einzelhandeln, Reformhäusern etc. erwerben.

Hyaluronsäure: https://amzn.to/2rngDO4

Health Aid Pure Emu Oil: https://amzn.to/2VKehVS

Mayan’s Secret Pure Emu Oil: https://amzn.to/3bORUUE

Sägepalmenkapseln: https://amzn.to/347x1Q3

Kürbiskernöl: https://amzn.to/33aWSqu

DRS Dermaroller mit 540 Nadeln: https://amzn.to/2NjCMos

DRS Dermapen/Stamp für kleine Areale: https://amzn.to/2NjCMos

TBPHP Dermapen elektrisch: https://amzn.to/36z6ZHH

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar