Birkenwasser für die Haare Wirkt Birkenwasser gegen Haarausfall

Birkenwasser für die Haare: Wirken Birkin Haarwasser & Co.?

Birkenwasser für die Haare ist etwas, was es schon seit Oma’s Zeiten günstig zu kaufen gibt. Aber wie gut wirkt es eigentlich gegen Haarausfall und dünnes Haar?

Birkenwasser, auch als Birkensaft bekannt, stammt von den Bäumen der Gattung Betula. Während Birkenwasser in den Vereinigten Staaten erst vor kurzem an Popularität gewonnen hat, wird Birkenwasser in Nordeuropa und China wegen seines potenziellen gesundheitlichen Nutzens seit Jahrhunderten konsumiert (1).

Es wird auch in Kosmetika und anderen Hautpflegeprodukten verwendet.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Birkenwasser für die Haare wissen müssen, einschließlich seiner Vor- und Nachteile.

Was ist Birkenwasser?

Birkenwasser ist der Saft der Birkenbäume und wird im zeitigen Frühjahr geerntet (2).

Während des Winters speichert die Birke Nährstoffe, die später in ihren Saft abgegeben werden (2).

Wenn Birkenwasser gezapft wird, ist es eine klare, farblose Flüssigkeit mit einem leicht süsslichen Geschmack. Nach 2-3 Tagen beginnt es zu gären und entwickelt einen säuerlicheren Geschmack (3).

Es wird allein konsumiert oder zu anderen Produkten wie Sirup, Bier, Wein und Met verarbeitet (1).

Heute ist abgefülltes Birkenwasser online und im Handel erhältlich. Denken Sie daran, dass kommerzielle Birkenprodukte (für den oralen Verzehr) häufig zusätzliche Zucker und Aromen enthalten.

Potenzielle Vorteile von Birkenwasser

Auch wenn die Forschung begrenzt ist, kann Birkenwasser mehrere gesundheitliche Vorteile bieten.

Gute Quelle für viele Nährstoffe

Birkenwasser bietet zahlreiche Nährstoffe, insbesondere Vitamine und Mineralien. Historisch gesehen haben Seeleute es sogar getrunken, um Skorbut abzuwehren (1).

Viele Faktoren beeinflussen die Nährstoffzusammensetzung des Birkenwassers, darunter die Geographie, die Bodenart und sogar die spezifische Baumart und das Alter des Baumes. Dennoch ist es im Allgemeinen kalorien- und zuckerarm und reich an Nährstoffen wie Magnesium und Mangan (2, 3, 4).

Eine 300-ml-Flasche enthält (4):

Kalorien: 9
Kohlenhydrate: 3 Gramm
Zucker: 3 Gramm
Kalzium: 2% des Tageswertes (TW)
Magnesium: 95% des TW
Mangan: 130% des TW
Zink: 3% des TW

die geheimwaffe bei haarausfall

Studien zeigen auch unterschiedliche Mengen an Phosphor, Kalium, Folsäure, Vitamin C und Kupfer. Zusätzlich liefert Birkenwasser geringe Mengen an Aminosäuren und große Mengen an Polyphenol-Antioxidantien, die den oxidativen Stress in Ihrem Körper bekämpfen helfen (2, 3).

Reich an Mangan

Birkenwasser enthält satte 130% des TW für Mangan in nur 300 ml (4).

Dieses essentielle Mineral ist für die Knochenentwicklung und -erhaltung lebenswichtig (5).

Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass Mangan in Kombination mit Kalzium, Zink und Kupfer – die alle im Birkenwasser enthalten sind – dazu beitragen kann, den Abbau von Wirbelsäulenknochen bei älteren Frauen zu verringern (6).

JETZT LESEN:  Lavendelöl bei Haarausfall: Wirkt Lavendelöl haarwuchsfördernd?

Darüber hinaus hilft Mangan, ein Antioxidans namens Superoxiddismutase (SOD) zu bilden, das die Zellen vor oxidativen Schäden schützt und das Risiko verschiedener chronischer Krankheiten verringern kann (7).

Darüber hinaus fördert dieses Mineral Ihre Verdauung von Proteinen, Kohlenhydraten und Cholesterin und kann Ihnen helfen, Ihren Blutzucker zu kontrollieren und epileptischen Anfällen vorzubeugen (10).

Kann antioxidative Eigenschaften haben

Obwohl die spezifischen Mengen variieren, ist Birkenwasser reich an Polyphenol-Antioxidantien, die Ihre Zellen vor Schäden durch instabile Moleküle, die als freie Radikale bezeichnet werden, schützen (13).

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Polyphenole vor verschiedenen Krankheiten schützen können, darunter Herzkrankheiten, Typ-2-Diabetes, Osteoporose, Alzheimer, Parkinson und sogar vor bestimmten Formen von Krebs (14).

Darüber hinaus wurde in einer Studie mit Wasser aus Weißbirken Betulin identifiziert, eine Pflanzenverbindung, die Ihr Körper in Betulinsäure umwandelt. Obwohl die Forschung begrenzt ist, kann diese Säure antioxidative, entzündungshemmende und krebsbekämpfende Eigenschaften haben (15).

Birkenwasser enthält ebenfalls Vitamin C, das als starkes Antioxidans fungiert.

Kann die Gesundheit der Haut fördern

Birkenwasser ist aufgrund seiner hydratisierenden und antioxidativen Eigenschaften zu einem beliebten Bestandteil von Lotionen und anderen Kosmetika geworden (15).

In einer Reagenzglasstudie wurde festgestellt, dass der Ersatz von Wasser durch Birkensaft in einem Hautpflegeprodukt die Produktion von Hautzellen, den Keratinozyten, signifikant erhöht, was darauf hindeutet, dass der Saft dazu beitragen kann, Ihre Haut gesund und verjüngt zu erhalten (15).

Diese Vorteile könnten zum Teil auf den Vitamin-C-Gehalt des Birkenwassers zurückzuführen sein, der nachweislich die Produktion von Kollagen stimuliert – ein Protein, das dazu beiträgt, Ihre Haut stark, elastisch und hydratisiert zu halten (19).

Darüber hinaus schützt Vitamin C Ihre Haut vor schädlichen UV-Strahlen, die Falten und andere Zeichen der Hautalterung verursachen können (19).

Nichtsdestotrotz ist weitere Forschung über die Auswirkungen von Birkenwasser auf die Hautgesundheit erforderlich – sowohl als Getränk als auch als Bestandteil von Kosmetika.

Kann das Haar stärken

Da es die Kollagenproduktion und Eisenaufnahme unterstützt, kann das Vitamin C im Birkenwasser Ihr Haar stärken.

Untersuchungen zeigen, dass sowohl Kollagen als auch Eisen das Haarwachstum und die Haarstruktur unterstützen. Zusätzlich schützt Vitamin C vor freien Radikalen, die die Haarzellen schädigen und das Haarwachstum verhindern können (21).

Obwohl in Volksheilmitteln Birkenwasser zur Behandlung von Haarausfall verwendet wird, gibt es derzeit keine wissenschaftlichen Belege für diese Anwendung.

Daher sind weitere Studien erforderlich.

Eine köstliche Art der Hydratisierung

Birkenwasser ist kalorien- und zuckerärmer als ähnliche Getränke, wie Ahorn- oder Kokoswasser (24).

Obwohl es aufgrund seines Magnesium- und Kaliumgehalts manchmal als eine gute Elektrolytquelle vermarktet wird, gibt es derzeit keine Forschungsergebnisse, die seine Verwendung zur Hydratisierung nach dem Sport unterstützen.

Dennoch machen sein einzigartiger Geschmack und sein Mineraliengehalt Birkenwasser zu einer guten Option für Menschen, die nach einer geschmackvollen Alternative zu Wasser suchen.

Garnier Birkin Haarwasser mit Fett Erfahrungsbericht von Manuela

Preis und Menge: Rund 5 Euro für 250ml

Produktbeschreibung von Garnier-Birkenhaarwasser mit Fett:

  • für trockenes Haar und empfindliche Kopfhaut
  • Stärkt das Haar
  • Verhindert Schuppenbildung
  • Dermatologisch getestet

Das Garnier Birkin Haarwasser enthält reine Säfte aus skandinavischer Birke, natürliche Proteine und hochwirksame Nährstoffe in Alkohollösung. Daher bleibt die Haarwurzel gesund und schädliche Bakterien und Mikroorganismen werden bekämpft. Es hat eine natürliche erfrischende Wirkung und regt die Blutzirkulation in der Kopfhaut an. Das Haar erhält einen natürlichen Glanz und Volumen. Pflegen Sie Ihr Haar regelmäßig mit Birke, denn Birke belebt die Festigkeit Ihres Haares. Birkenhaarwasser mit Fett gleicht Wasserverlust aus, beruhigt die Kopfhaut und beugt Schuppen vor, stellt das natürliche Gleichgewicht der Kopfhaut wieder her; die Grundlage für kräftiges Haar wird wieder hergestellt. Es behält seine natürliche Elastizität und sein Volumen.

Garnier Birkin Haarwasser mit Fett Test

Das Birkenwasser für die Haare wird in einer Schachtel geliefert. Das Produkt ist nicht versiegelt. In der Schachtel befindet sich die Flasche Birkenwasser. Es gibt 2 Varianten in diesem Sortiment, mit Fett und ohne Fett. Ich habe die Variante mit Fett als Zusatznutzen ausgewählt. Das Birkenwasser wird in einer transparenten Plastikflasche mit grünem Verschluss geliefert. Die Flasche ist glatt, leicht zu tragen und auslaufsicher. Die Öffnung der Flasche ist mit einem Kunststoffspender verschlossen, so dass nur wenig Flüssigkeit hindurchfließen kann. Dennoch wünschte ich, sie wäre kleiner, da ich dazu neige, mehr einzuschenken, als ich benötige. Das Wasser hat eine gelbe Farbe und riecht frisch wie ein Kölnisch Wasser.

JETZT LESEN:  Schüssler Salze bei Haarausfall: Sind die kleinen Kügelchen effektiv?

garnier birkin haarwasser mit fett erfahrungsbericht

Birkenwasser ist für viele Eigenschaften bekannt. Birkenwasser ist nichts anderes als Birkensaft vom Baum. Das Wasser wird in der Quelle gesammelt und wird auch zur Heilung von Kopfschmerzen, Grippe, Ekzemen und Schuppen verwendet. Dieses Birkenwasser ist nur für Haare und nicht zum Verzehr geeignet. Wenn das Wasser auf die Hände gegossen wird, kühlt es die Haut. Ich verwende Wattepads zum Auftragen, da es bei der Benutzung mit den Händen wegfließt. Ich trage es auf das gewaschene Haar auf, massiere es in die Kopfhaut mittels einer Kopfmassage und lasse es einwirken. Das Wasser trocknet innerhalb von Sekunden und man kann kaum Rückstände sehen. Da es Fett enthält, macht es das Haar etwas fettig, aber man kann es nicht sehen.

Ich benutze Birkenwasser für die Haare jetzt seit fast 3 Wochen und habe festgestellt, dass mein Haar glänzender ist und sich deutlich gekräftigt hat. Ich habe weniger Haarausfall als früher. Eine der wesentlichen Veränderungen, die ich festgestellt habe, ist, dass meine Schuppen vollständig verschwunden sind. Manchmal habe ich leichte Schuppen, die durch zu häufiges Waschen entstanden sind, um die Trockenheit zu beseitigen, aber im Gegenzug hat es angefangen, Schuppen zu verursachen. Das Wasser kann das Haar etwas schlaff aussehen lassen, und deshalb müssen Sie es trocken föhnen, um dem Haar mehr Volumen zu verleihen. Außerdem kühlt es die Kopfhaut, was im Sommer sehr angenehm ist.

Das Birkenwasser ist großartig, und ich liebe es. Der einzige Nachteil ist, dass es Alkohol enthält, und ich bin mir nicht sehr sicher, ob ich es jeden Tag verwenden sollte. Das Garnier Birkin Haarwasser verursacht keine Irritationen und ist auch für empfindliche Kopfhaut geeignet. Die Massage bei der Anwendung verbessert die Durchblutung. Ich habe keinen Unterschied in der Länge meiner Haare bemerkt. Das Haarwasser ist super für die Kopfhaut und ich benutze es gern. Bald werde ich die Version „ohne Fett“ ausprobieren.

JETZT LESEN:  Alpecin Coffein Shampoo gegen Haarausfall: Ausführlicher Test & Studien

Garnier Birkenhaarwasser mit Fett Pluspunkte:

  • Geeignet für trockene und empfindliche Kopfhaut
  • Kühlt und beruhigt die Kopfhaut
  • Erfrischender Duft und Gefühl
  • Beseitigt Schuppen und juckende Kopfhaut
  • Verleiht natürlichen Glanz
  • Kräftigt das Haar und verhindert Haarausfall
  • Leicht zu verwenden

Garnier Birkenhaarwasser mit Fett Minuspunkte:

  • Wirkt nicht bei langen Haaren, und daher gibt es keine Ernährung oder Feuchtigkeitspflege
  • Da es mit Fett ist, lässt es das Haar etwas fettig aussehen

Wenn Sie eine trockene Kopfhaut haben und unter Schuppenbildung leiden, ist dieses Produkt einen Versuch wert.

Mögliche Nachteile von Birkenwasser

Birkenwasser gilt allgemein als sicher, wenn es in Maßen konsumiert wird.

Aufgrund begrenzter Forschung sind seine möglichen Nebenwirkungen jedoch nicht vollständig bekannt.

Eine Studie an Menschen mit Birkenpollenallergie ergab, dass 39% der Teilnehmer bei einem Hautkratztest positiv auf Birkensaft getestet wurden (26).

Daher sollte jeder, der gegen Birkenpollen allergisch ist, vorsichtig sein, wenn er Birkenwasser ausprobiert.

Außerdem ist es am besten, die Aufnahme einzuschränken, da Birkenwasser das Risiko einer Mangan-Toxizität birgt. Dies kann besonders für Menschen mit eingeschränkter Leberfunktion gefährlich sein (27).

Die derzeitige tolerierbare Obergrenze (TO) für Mangan liegt bei 9-11 mg pro Tag für Erwachsene und 2-6 mg pro Tag für Kinder, wobei die Werte je nach Alter variieren (27).

Denken Sie daran, dass eine einzige Portion Birkenwasser von 300 ml 3 mg Mangan enthält, was bedeutet, dass einige Kinder die TO auch mit nur einem Getränk überschreiten können. Erwachsene sollten sich auf 3 oder weniger Portionen pro Tag beschränken.

Birkenwasser für die Haare: Fazit

Birkenwasser wird aus dem Saft von Birkenbäumen gewonnen und bietet zahlreiche Mineralien und Antioxidantien.

Es ist besonders reich an Mangan und Magnesium, während es kalorien- und zuckerarm ist. Es kann sogar die Gesundheit von Haut und Haar verbessern, obwohl noch mehr Forschung nötig ist.

Sie können kommerzielles Birkenwasser für die Haare in Geschäften oder online kaufen. Auch Birkensaft zum trinken können Sie vielerorts erwerben, aber denken Sie daran, dass einige Marken Zucker und künstliche Aromen hinzufügen. Daher ist es am besten, das Produktetikett sorgfältig zu lesen.

Haben Sie schon Erfahrungen mit Birkenwasser für die Haare gemacht? Lassen Sie es uns wissen!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar