Traubenkernöl gegen Haarausfall: Ist Traubenkernextrakt wirksam?

Traubenkernöl gegen Haarausfall: Ist Traubenkernextrakt wirksam?

Traubenkerne gelten seit Jahrhunderten als wertloses Nebenprodukt der Wein- und Saftherstellung. In letzter Zeit nehmen die Menschen Traubenkerne und das von ihnen stammende Öl jedoch ernster. Da es sich um ein Nebenprodukt handelt, sind Traubenkerne kostengünstig, was zu ihrer Attraktivität als Zutat beiträgt. Im Vergleich zu anderen Ölen ist es auch praktisch schwerelos und aufgrund seiner leichteren Konsistenz hervorragend für die Verwendung in Haar- und Hautprodukten geeignet. Viele Produkte behaupten, dass Traubenkernöl heilende und erholsame Kräfte hat. Einige sagen sogar es hilft gegen Haarausfall. Wie wahr sind diese Behauptungen? Es stellt sich heraus, dass der Wahrheitsgehalt ziemlich hoch ist.

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Vorteile von Traubenkernöl für das Haar und darauf, wie Sie es für die Behandlung von Haarausfall optimal nutzen können.

Was ist Traubenkernextrakt?

Seit 6.000 Jahren werden Trauben sowohl als köstlicher Genuss als auch zur Behandlung einer Reihe von Erkrankungen verwendet ( 1 ). Aber was ist mit diesen süßen runden Beerenfrüchten, die sich für den medizinischen Gebrauch eignen, und was gibt ihnen ihre Heilkräfte?

Die Antwort ist natürlich ihr Überfluss an Vitaminen, Nährstoffen und Komplexen, die in den Häuten und Samen zu finden sind.

Traubenkernextrakt wird aus zerkleinerten Traubenkernen gewonnen und wird überall auf der Welt in der Ernährung und in der Medizin eingesetzt.

Wie kann Traubenkernextrakt / Traubenkernöl gegen Haarausfall eingesetzt werden?

Traubenkernextrakt hat eine Reihe allgemeiner gesundheitlicher Vorteile ( 2 ).

Es besteht kein Zweifel, dass Traubenkernextrakt eine Reihe außergewöhnlicher Vorteile hat, angefangen bei der Behandlung von Gicht bis hin zu seiner Fähigkeit, den Zuckergehalt zu kontrollieren ( 3 , 4 ). Aber was ist mit seiner Verwendung bei der Behandlung von Haarausfall?

Nun, es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie eine Supplementierung mit Traubenkernextrakt Personen mit männlichem Haarausfall helfen kann, und die folgenden Möglichkeiten sind nur einige davon.

Traubenkernextrakt erhöht die Durchblutung

Die Durchblutung ist der wichtigste Faktor für die Gesundheit Ihrer Haare. Wenn die Durchblutung eingeschränkt ist, folgt mit Sicherheit die Miniaturisierung der Haarfollikel.

Dies bedeutet, dass die Follikel nicht mehr in der Lage sind, ein starkes und gesundes Haarwachstum zu unterstützen. Eine Möglichkeit, diese Effekte umzukehren, besteht darin, den Blutfluss zu diesen Follikeln zu erhöhen. Dadurch erhalten sie die benötigten Nährstoffe.

Mit der Ergänzung mit Traubenkernöl können Sie nicht nur die Durchblutung der Kopfhaut und die Nährstoffversorgung der Haarfollikel steigern, sondern auch das Haarwachstum stimulieren ( 5 ).

Traubenkernextrakt fördert die haarzyklusumwandelnden Aktivitäten

Sie wissen, dass die Miniaturisierung von Haarfollikeln das Nachwachsen von Haaren erschweren kann, aber was genau führt zur Miniaturisierung von Haarfollikeln?

Bei Personen mit androgenetischer Alopezie (auch als männlicher Haarausfall bezeichnet) führt die Empfindlichkeit gegenüber dem Sexualhormon DHT zur Miniaturisierung ( 6 ). Wenn die Follikel kleiner werden, verkürzt sich der Haarzyklus .

Es wurde jedoch nachgewiesen, dass Traubenkernextrakt den Haarzyklus beschleunigt und den Follikel vom Telogen (der Phase, in der das meiste Haar verloren geht) zum Anagen (der Phase, in der aktives Haarwachstum stattfindet) treibt ( 7 ).

Bisher wurden diese Ergebnisse nur bei Mäusen beobachtet. Da sich die Haarzyklen von Mäusen und Menschen jedoch sehr ähnlich sind, gibt es guten Grund zu der Annahme, dass diese Ergebnisse auch für den Menschen gelten können.

Traubenkernextrakt gegen Haarausfall

Traubenkernextrakt ist voller Antioxidantien

Antioxidantien spielen eine wichtige Rolle im Kampf gegen Haarausfall und kaputte Haare. Glücklicherweise ist Traubenkernöl eine natürliche und leicht zu beschaffende Quelle für diese Moleküle zur Bekämpfung freier Radikale ( 8 ).

Traubenkernextrakt ist antibakteriell

MRSA ist eine schwer zu behandelnde Infektion, die beim Menschen auftritt.

Wissenschaftler haben jahrelang nach Behandlungsmöglichkeiten gesucht, und 2010 stellten die Forscher fest, dass Traubenkernextrakt eine wirksame Behandlung für dieses schwächende und manchmal tödliche Bakterium darstellt ( 9 ).

Wenn Traubenkernextrakt bei der Behandlung von MRSA wirksam ist, dann ist es sicherlich eine wirksame Behandlung für eine Reihe von weniger tödlichen Bakterien, die im gesamten menschlichen Körper und auf der Kopfhaut zu finden sind.

Für diejenigen mit Haarausfall ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, Ihre Kopfhaut und Haarfollikel gesund und frei von Infektionen zu halten.

Dies wird die Behandlung von Haarausfall effektiver machen und Ihre Haarfollikel vor irreparablen Schäden bewahren.

Was sagt die Forschung über Traubenkernöl und Haarausfall?

Obwohl noch keine Untersuchungen durchgeführt wurden, um die Verwendung von Traubenkernextrakt direkt mit der Behandlung von Haarausfall beim Menschen in Verbindung zu bringen, haben einige Studien gezeigt, welche zahlreichen Vorteile Traubenkernextrakt enthält und wie es dabei helfen kann, den Haarausfall zu minimieren und das Haarwachstum zu fördern.

Eine solche Studie, die 1998 von japanischen Forschern durchgeführt wurde, hat bewiesen, dass Traubenkernöl erfolgreich die Umwandlung von Haarzyklen fördert ( 10 ).

Die Studie bestand aus drei Gruppen von Mäusen. Alle Mäuse in der Studie waren im gleichen Alter (8 Wochen zu Beginn) und die drei Gruppen erhielten jeweils topische Anwendungen von entweder A) Kontrolle, B) 1% Minoxidil oder C) 3% Proanthocyanidine, welches aus Traubenkernen gewonnen wurde.

Das Alter der Mäuse ist für die Ergebnisse dieser Studie von entscheidender Bedeutung, da die Wissenschaftler genau wissen, wann jede Phase des Haarzyklus in einem anderen Alter auftritt.

Beispielsweise befindet sich das Rückenhaar von C3H-Mäusen im Alter von 5 Wochen bis 14 Wochen in der Telogenphase.

Dies wird als Ruhephase bezeichnet und ist eigentlich die Haarzyklusphase, in der Haarausfall am häufigsten auftritt.

Diese Studie dauerte 19 Tage, und die Ergebnisse sind unten deutlich zu sehen.

traubenkernextrakt haarwuchs mäuse

Gruppe A, die Kontrollgruppe, zeigte den geringsten Haarwuchs (ca. 30 – 40%). Gruppe B, die Minoxidil- Gruppe, sah eine Haarbedeckung von etwa 90 bis 100%. Und erstaunlicherweise sah die Gruppe C, die eine topische Anwendung von 3% Proanthocyanidinen aus Traubenkernen erhielt, eine Haarbedeckung von etwa 80 bis 90% der rasierten Fläche.

Was hat das mit dem Haarzyklus zu tun?

In Anbetracht der Tatsache, dass die Mäuse die Behandlung im Alter von 8 bis 10 Wochen erhielten, wussten die Forscher, dass sich die Rückenhaare der Mäuse naturgemäß in der Telogen- (Ruhe-) Phase befinden würden.

Die Anwendung von 1% Minoxidil und 3% Proanthocyanidinen bewirkte tatsächlich, dass das Haar viel schneller wuchs als bei den Mäusen in der Kontrollgruppe.

Dies bedeutet, dass die Follikel in den Gruppen B und C aktiv von der Telogenphase (Ruhephase) in die Anagenphase (Aktivphase) übergingen.

Ist es möglich, Traubenkernextrakt für das Haarwachstum bei Männern mit erblichem Haarausfall zu verwenden?

Obwohl noch keine Studien am Menschen durchgeführt wurden, zeigt die obige Forschungsstudie die Fähigkeit von Traubenkernextrakt, das Haarwachstum zu fördern.

Dies bedeutet, dass Traubenkernextrakt eine vielversprechende Zukunft als Behandlung für Männer mit männlicher Glatze hat.

Gibt es Nebenwirkungen, die mit der Ergänzung von Traubenkernextrakten verbunden sind?

Traubenkernöl-Extrakt ist eine sichere Ergänzung für die Mehrheit der Menschen.

Beachten Sie jedoch, dass bei jeder Art von Supplementierung eine allergische Reaktion möglich ist. Beachten Sie am besten die Warnzeichen.

Zu den Symptomen einer allergischen Reaktion auf Traubenkernöl zählen Nesselsucht, Atembeschwerden, Anschwellen von Mund, Zunge, Lippen oder Rachen sowie erhöhte Temperatur.

Sollten Sie eines dieser Symptome bemerken, müssen Sie sofort einen Notarzt aufsuchen.

Vor der Supplementierung sollten Sie mit Ihrem Arzt über Ihre bereits bestehenden Beschwerden und aktuellen Medikamente sprechen.

Bestimmte Personen, wie z. B. Personen mit einer Blutgerinnungsstörung, sollten mit ihrem Arzt über mögliche Nebenwirkungen sprechen und darüber, ob der Nutzen die Risiken überwiegt.

Und wie immer sollten Frauen, die schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder gerade stillen, sich vor der Anwendung mit ihrem Arzt bzw. Hebamme beraten.

So finden Sie das beste Traubenkernöl

Im Vergleich zu anderen Ölen ist Traubenkernöl recht günstig. Je nachdem, wo Sie Ihr Traubenkernöl kaufen, kostet es i.d.R. viel weniger als natives Olivenöl extra oder natives Kokosöl extra. Es ist auch viel günstiger als Jojobaöl.

Ihre Haut ist das größte und am schnellsten wachsende Organ Ihres Körpers. Bei der Auswahl eines Traubenkernöls zählen Qualität und Reinheit. Verarbeitungsmethoden, die Hitze oder Chemikalien verwenden, entziehen dem Öl seinen gesundheitlichen Wert. Stellen Sie sicher, dass Sie 100% reines, ganz natürliches, kaltgepresstes Öl von einer seriösen Quelle wählen.

traubenkernöl kaufenIch kann persönlich das Traubenkernöl von Naissance empfehlen. Hier kostet 1 Liter(!) gerade einmal 11,99€ auf Amazon und damit kommt man wirklich lange hin. Hier klicken um es auf Amazon zu kaufen!

Wie man die Effekte des Traubenkernextrakts fürs Haar erhöht

Ob Sie es direkt auf Ihre Kopfhaut auftragen oder ein Shampoo oder ein anderes Haarprodukt verwenden, das Traubenkernextrakt enthält, Sie möchten sicherlich die effektivste Methode wissen,  um die Chance auf ein gutes Ergebnis zu erhöhen.

Wie?

Hier kommt die Stimulation der Kopfhaut ins Spiel.

Kopfhautstimulation ist genau das, wonach es klingt. Und die zwei einfachsten Möglichkeiten, dies alleine zu tun, sind Kopfhautmassage und Microneedling.

Kopfhautmassage

Bei der Kopfhautmassage handelt es sich um eine manuelle Stimulation der Kopfhaut, bei der ein spezielles Massagegerät oder Ihre Fingerspitzen verwendet werden.

Diese Techniken werden seit Jahren eingesetzt, um Stress abzubauen und Schmerzen und Entzündungen zu lindern ( 11 , 12 ). Neuere Untersuchungen haben jedoch gezeigt, wie wohltuend Massage für das Haarwachstum sein kann.

Die Kopfhaut ist ein komplexes „Organ“, das aus mehreren Schichten besteht. Dazu gehören die Haut-, Unterhaut-, Galea-, Subgalea- und Perikranschichten.

Aber was hat das mit Haarausfall zu tun? Nach der Spannungstheorie eigentlich einiges.

Die Galea ist eine faserige Schicht, die die gesamte Kopfhaut von knapp über den Augenbrauen bis hinter die Ohren bedeckt. Die Spannungstheorie postuliert, dass eine Spannung, die von den nahe gelegenen Muskeln auf die Galea ausgeübt wird, Hic-5 aktivieren kann, einen Androgenrezeptor-Coaktivator, der die Funktion der Androgenrezeptoren einer Zelle verbessert ( 13 ).

kopfhautspannungstheorie

Eine Erhöhung der Androgenrezeptorfunktion bedeutet, dass DHT leichter an die Follikel binden kann und bei Patienten mit AGA eine noch stärkere Miniaturisierung auslöst.

Also, wo kommt die Kopfhautmassage ins Spiel?

Nun, wenn die Anspannung der Galea das Problem ist, ist die Muskelentspannung die Lösung.

Es wurde gezeigt, dass die Kopfhautmassage die dermalen Papillenzellen im subkutanen Gewebe streckt und dadurch die umliegende Haardicke erhöht ( 14 ).

Es gibt aber auch Grund zu der Annahme, dass eine Massage auch Spannungen auf der Kopfhaut lindert, um die Hic-5-Aktivierung zu regulieren und die Menge an DHT zu verringern, die sich an die Follikel anlagern kann.

Diese Praxis kann auch die Durchblutung erhöhen – ein offensichtlicher Nebeneffekt der manuellen Stimulation -, die für die Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen zu den Follikeln nützlich ist.

Microneedling

Wenn es für Sie wichtig ist, die Durchblutung zu steigern und Entzündungen zu reduzieren (wie es sein sollte), dann ist das Micro Needling der nächste logische Schritt auf Ihrem Weg zum Haarwachstum.

Microneedling ist ein Verfahren, bei dem winzige Nadeln an einer Basis befestigt werden.

Das Werkzeug wird dann entweder über die Kopfhaut gerollt oder „gestempelt“, um eine vorübergehende Verwundung des Bereichs hervorzurufen.

Während diese Wunden heilen, durchlaufen die umgebende Haut und die Follikel einen dreistufigen Prozess, der Entzündung, Proliferation und Remodelling umfasst ( 15 ). Dies führt zu einem Anstieg des Hautkollagenspiegels und kann auch eine neue Proliferation der Hautzellen auslösen ( 16 ).

Und wenn die Verwendung von Mikronadeln zum Wachsen von Haaren nicht intuitiv erscheint, sind Sie sicher froh zu wissen, dass es eine Reihe von Forschungsergebnissen gibt, die diese Praxis unterstützen.

Eine Vielzahl von Studien hat gezeigt, dass Microneedling bei Männern und Frauen mit Alopezie nicht nur das Haarwachstum induzieren kann, sondern dies auch bei denen, die gegen konventionellere Behandlungsmethoden resistent waren ( 17 , 18 ).

Das Verfahren kann auch mit topischen Behandlungen kombiniert werden – sei es Minoxidil oder sogar Traubenkernöl, um die Ergebnisse zu verbessern ( 19 ).

Fazit

Traubenkernextrakt / Traubenkernöl kann eine wirksame Ergänzung Ihrer Haarpflege sein.

Auch wenn es das Haarwachstum nicht direkt induziert, spielen seine antimikrobiellen und antioxidativen Eigenschaften wahrscheinlich eine positive Rolle für die Gesundheit Ihrer Kopfhaut und Ihres Haares.

Sie können es sogar mit anderen Techniken wie Kopfhautmassage und Microneedling kombinieren, um die Ergebnisse zu verbessern.

Haben Sie Fragen zu den oben aufgeführten Informationen? Lass es mich wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar