RU58841 gegen Haarausfall: Erfahrungen und seriöse Bezugsquellen

RU58841 gegen Haarausfall Erfahrungen und seriöse Bezugsquellen

Wer sich mit dem Thema Haarausfall beschäftigt, stößt irgendwann einmal auf den Begriff RU58841. Aber was ist RU58841 und wie wirkt RU58841 gegen Haarausfall? Wieso ist es nicht so bekannt wie Minoxidil und Finasterid? Im folgenden veröffentlichen wir den Beitrag von Sven* (Name geändert), der seit 3 Jahren RU58841 nimmt und hier seine RU58841 Erfahrungen mit der Öffentlichkeit teilen will. Noch ein kleiner Hinweis: Sven ist professioneller Bodybuilder und nimmt Steroide – dies ist seine persönliche Angelegenheit und sein persönlicher Erfahrungsbericht. In keinster Weise ermutigen wir unsere Leser dazu, Steroide einzunehmen, da diese schwere Nebenwirkungen mit sich bringen können.

Was ist RU58841?

RU58841 ist ein nicht-steroidales experimentelles Anti-Androgen, das für die topische Behandlung von Akne und androgener Alopezie (Kahlköpfigkeit nach männlichem Muster) bestimmt ist.

Obwohl es sicherlich noch nicht den Titel „Wundermittel gegen Haarausfall“ verdient hat, ist RU58841 zweifellos das vielversprechendste und wirksamste Mittel, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist, um Haarausfall so deutlich zu verhindern, dass man es fast als „DAS Heilmittel“ bezeichnen kann.

Ich habe über 3 Jahre Erfahrung mit diesem Mittel, und es hat mein Leben grundlegend verändert.

Wenn Sie nur nach einem guten Onlineshop suchen, in dem Sie RU58841 in hoher Qualität bestellen können, dann kann ich den Actifolic Onlineshop empfehlen, da dieser von den Niederlanden aus versendet und man so nicht Gefahr läuft, dass die Bestellung beim Zoll hängenbleibt und man noch extra Gebühren zahlen muss: Jetzt RU58841 bestellen!

Was verursacht  eigentlich Haarausfall und wie kann RU58841 helfen, ihn zu verhindern?

DHT ist die Hauptursache für Haarausfall bei Männern. DHT (ein notwendiges und anderweitig nützliches Hormon) heftet sich an die Haarfollikel von Personen, die zu männlicher Glatzenbildung neigen, und lässt sie schrumpfen.

Aus diesem Grund ist es normal, dass Männer eine Glatze bekommen, und bei Frauen kommt es weitaus seltener vor. Das Haupthormon bei Männern ist Testosteron, während das Haupthormon bei Frauen Östrogen ist.

Testosteron wird im Körper in DHT umgewandelt, und da Männer eine viel grössere Menge Testosteron im Körper haben als Frauen, führt dies folglich (und zwangsläufig) zu extremem Haarausfall bei denjenigen, die zu männlicher Kahlköpfigkeit neigen.

Buchstäblich fast jeder einzelne Fall von Haarausfall wird durch DHT verursacht; die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Haarausfall durch etwas anderes verursacht wird, liegt bei weniger als 1/100.

Selbst bei Anwendern von anabolen Steroiden ist der Grund dafür, dass Sie plötzlich so viel schneller kahl werden, weil Sie eine überschüssige Menge an exogenen Hormonen, die sich direkt in DHT umwandeln, in Ihren Körper einführen und Ihren Haarausfall um eine wahnsinnige Menge beschleunigen.

Die einzige Möglichkeit, den Haarausfall zu bekämpfen, ist also die direkte Bekämpfung von DHT.

RU58841 hilft, dies deutlich zu verhindern, wenn es topisch auf die Kopfhaut aufgetragen wird.

Es wirkt, indem es sich am Haarfollikel anheftet und verhindert, dass DHT sich daran anheftet.

Unter dem Schutz von RU58841 können Kopfhaare bis zur Reife wachsen und nicht durch DHT miniaturisiert werden.

Klinische Studien, die das Potenzial von RU58841 untersuchten, das DHT daran zu hindern, die Kopfhaarrezeptoren zu erreichen, waren überwältigend positiv.

Eine im Journal of Steroid Bio-Chemistry and Molecular Biology erschienene Studie kam zu dem Schluss, dass die aussergewöhnlich hohe topische Aktivität von RU58841 in Kombination mit einer beispiellosen Selektivität in Bezug auf systemische Wirkungen darauf hindeuten, dass diese Verbindung ein Kandidat der Wahl für die lokale Behandlung der androgenen Alopezie ist.

Wie ich es dosiere, lagere und weiß, ob es wirkt

RU58841 ist unglaublich potent und tut das, was es tun soll, sehr gut.

Eine Standarddosis von 50 mg (5g), die einmal täglich über die gesamte Kopfhaut in Bereichen, die für männliche Kahlköpfigkeit anfällig sind, verabreicht wird, sollte ausreichen, aber einige Personen benötigen möglicherweise mehr (dies hängt von einer Vielzahl individueller Faktoren ab).

Ich persönlich habe in meiner Forschung nie mehr als 50 mg benötigt.

Eine Erhöhung auf 75 mg oder 100 mg sollte für fast jede einzelne Person mehr als ausreichend sein und wird wahrscheinlich nicht einmal notwendig sein.

Nachdem ich 50 mg überall auf die notwendigen Stellen aufgetragen habe, reibe ich es einfach mit den Fingerspitzen ein, um sicherzustellen, dass die Flüssigkeit die Stellen vollständig bedeckt, und lasse es dann trocknen (dauert buchstäblich weniger als eine Minute).

Danach können Sie Ihr Minoxidil (Regaine, Alopexy, Bio-H-Tin, Minoxicutan etc.) auftragen, wenn Sie das ebenfalls verwenden.

Zum Auftragen empfehle ich Ihnen, Ihr RU58841 aufzutragen, nachdem Sie Ihr Haar gewaschen haben und Ihr Haar vollständig trocken ist.

Idealerweise sollten Sie es innerhalb von 30 Minuten nach dem Duschen der Haare auftragen, da Ihre Kopfhaut Talg produziert, der die Wirksamkeit von RU58841, das in die Haut eindringt und das DHT topisch blockiert, vermindert.

die geheimwaffe bei haarausfall

Normalerweise verfolge ich das aber nicht religiös, da ich es viel bequemer finde, es jeden Abend vor dem Schlafengehen aufzutragen.

Ich habe nicht viel (wenn überhaupt) von einem Unterschied bemerkt, aber die Art und Weise, wie ich es erwähnt habe, IST der optimale Weg, es anzuwenden, um die Ergebnisse zu maximieren.

RU58841 ist ein bisschen wässrig, deshalb ist es am besten, es innerhalb und hinter dem Haaransatz aufzutragen.

Was die Lagerung betrifft, so sollten gemischte RU58841-Lösungen in einem Kühlschrank und RU58841-Rohpulver in einem Gefrierschrank aufbewahrt werden, damit die Wirksamkeit so lange wie möglich anhält.

Wird RU58841 Licht oder höheren Temperaturen ausgesetzt, wird die Verbindung abgebaut.

Idealerweise sollte es lichtgeschützt und luftdicht verschlossen und in einem Kühlschrank aufbewahrt werden, wenn es gemischt ist, oder in einem Gefrierschrank, wenn es noch in Rohpulverform vorliegt.

Ich persönlich stelle meine RU-Mischlösungen in 50ml-Flaschen in den Kühlschrank und mein RU-Rohpulver in einen dicht verschlossenen Ziploc-Beutel, den ich dann in einen kleinen Behälter gebe und in meinem Gefrierschrank stehen lasse.

Während viele Menschen keine Ahnung haben, wie viel Haar sie verlieren, bis sie merken, dass ihr Haaransatz zurückweicht oder dünner aussieht, schlage ich vor, dass Sie anfangen, ein Auge auf Ihr Sieb im Duschabfluss zu werfen (wenn Sie keines haben, ist es vielleicht ratsam, sich eines zu besorgen, um die Intensität Ihres Haarausfalls zu messen).

Wenn Sie beim Duschen sehr anfällig für Haarausfall sind, kann es sehr typisch für Sie sein, dass Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Haar waschen, 50-100+ Haare in der Dusche verlieren.

Eine gute Möglichkeit zu beurteilen, ob RU58841 für Sie wirkt, ist es, das Sieb im Auge zu behalten und am Ende jeder Dusche eine grobe Zählung der Haare vorzunehmen.

Natürlich meine ich damit nicht buchstäblich jedes einzelne Haar herausgreifen und zählen, aber es wird ziemlich offensichtlich sein, wenn nach Beginn Ihrer RU-Behandlung weniger Haare im Sieb sind als gewöhnlich.

Innerhalb von ein paar Wochen nach der Anwendung von RU58841 ging mein Haarausfall von 50+ Haaren pro Duschvorgang auf 1-5 Haare maximal zurück.

Es war, gelinde gesagt, ziemlich erstaunlich, und innerhalb weniger Wochen bemerkte ich, dass die Dichte zu meiner zuvor diffus ausgedünnten Kopfhaut zurückkehrte.

RU58841 vorher nachher

Wie schneidet RU58841 im Vergleich zu Finasterid und Dutasterid ab?

Im besten Fall stoppen einige andere Mittel zur Vorbeugung von Haarausfall wie Finasterid oder Dutasterid  (oder verlangsamen merklich) den Prozess der Miniaturisierung und – wenn Sie Glück haben – sorgen sie für einen nicht allzu signifikanten Nachwuchs.

Finasterid und Dutasterid wirken „großartig“ für die Mehrheit der Männer, die keine Steroide verwenden und das Glück haben, ihre systemischen DHT-Spiegel nicht so stark zu senken, dass sie am Ende eine erektile Dysfunktion, Konzentrationsstörungen und einen dickeren, weniger muskulösen Körperbau haben.

Falls Sie es noch nicht wissen, ich bin kein Fan von Finasterid oder Dutasterid.

DHT ist für so viele notwendige Funktionen Ihres Körpers verantwortlich, dass es für mich einfach absurd ist, ihn mit Finasterid oder Dutasterid systemisch zu zerstören, wenn es weitaus bessere Möglichkeiten gibt.

Beide Medikamente wirken, indem sie den DHT-Spiegel in Ihrem Körper abtöten und so indirekt den Haarausfall verhindern, weil einfach kein DHT mehr vorhanden ist, das sich negativ auf Ihre Kopfhaut auswirkt.

Aber zu welchem Preis kommt das, ist die Frage?

Ich habe von mehreren Personen gehört, die Finasterid oder Dutasterid einnehmen, die Muskeln verlieren, erektile Dysfunktion bekommen, sich jeden Tag scheiße fühlen und verschiedene andere negative Nebenwirkungen haben, alles auf Kosten der Haarrettung. Lesen Sie dazu auch meinen Artikel über die Finasterid Nebenwirkungen.

Hier schlägt RU alles, was auf dem Markt ist, um Längen!

RU58841 schützt Ihren Haarfollikel davor, dass sich DHT dort anlagert, wo Sie es auftragen, aber es lässt die DHT-Spiegel Ihres Körpers VOLLSTÄNDIG IN TAKT.

Das bedeutet, dass Sie weiterhin alle Vorteile von DHT erhalten, die in Ihrem Körper zirkulieren, wie Muskelhärte, erhöhte Muskelkraft und Fettverlust, keine Libido- oder Erektionsprobleme usw., während Sie gleichzeitig genauso wirksam, wenn nicht sogar noch wirksamer, dem Haarausfall vorbeugen.

Keine der brutalen Finasteride/Dutasterid-Nebenwirkungen + Ich bekomme immer noch eine vollständige Haarausfall-Prävention = Für mich die perfekte Lösung!

Das Benutzer-Feedback und die akademischen Ressourcen zu RU58841 lassen vermuten, dass RU die VIELVERSPRECHENDSTE LÖSUNG für männliche Kahlköpfigkeit (und andere DHT-bedingte Erkrankungen) ist, die heute existiert.

Meine Erfahrung mit RU58841

Lassen Sie mich vorausschicken, dass ich auch Anabolika verwende, die den Haarausfall um das 10000000fache verschlimmern, und mein Haar ist dank RU58841 immer noch da, um die Geschichte zu erzählen.

In den letzten Jahren der anabolen Anwendung habe ich keinen nennenswerten Haarausfall bemerkt, aber ich habe definitiv eine diffuse Ausdünnung meiner Kopfhaut festgestellt, aber aus irgendeinem Grund war dies nicht alarmierend genug, um zu erkennen, dass ich so schnell wie möglich etwas dagegen unternehmen musste.

Im Schnelldurchlauf zu meiner letzten Wettkampfvorbereitung benutzte ich Halotestin und Anadrol (zwei extrem harte Steroide für das Haar), und eines der beiden Mittel scheint meinem Körper definitiv nicht zu gefallen und hat meinem Haar geschadet, und ich bekam absolut extremen Haarausfall.

Ich vermute, dass ich in diesem Zyklus leicht etwa ein Drittel bis fast die Hälfte meiner Haare auf der Kopfhaut verlor.

Als Bodybuilder schätze ich natürlich das DHT in meinem Körper, da es dafür verantwortlich ist, meine Libido intakt zu halten und mich exponentiell besser aussehen lässt, aber ich schätze auch die Haare auf meinem Kopf, denn was nützt ein gut aussehender Körper, wenn man dafür eine Glatze bekommen muss.

Ich begann wie ein Verrückter zu recherchieren und stieß auf RU58841 und vertiefte mich im Grunde genommen im Laufe des nächsten Monats speziell in die Forschung darüber.

Ich beschloss, den Versuch zu wagen und begann RU58841 mit 50 mg täglich.

ru58841 lösung von actifolic

Es stoppte meinen Haarausfall vollständig, und ich verlor jeden Tag mehr als 50 Haare unter der Dusche, bis ich etwa 5 Haare maximal verlor, auch wenn ich noch immer extrem harte Substanzen einnahm, und mein Haar wurde wieder so dick, wie es war, bevor ich überhaupt Anabolika berührte!

Ich kann jetzt Tren benutzen, ohne Angst haben zu müssen, jeden Monat eine weitere Stufe auf der Norwood-Skala nach oben zu gehen.

Ich verwende jetzt seit über zwei Jahren RU58841 gegen Haarausfall, und ich verwende immer noch Anabolika daneben, darunter aggressive haarzerstörende Steroide wie Tren und Superdrol, und es hat jeglichen Haarausfall, den ich erlebt hatte, vollständig gemildert und mir wieder dickes Haar beschert.

Das zeigt, wie stark RU wirklich ist, denn es kann sogar den Haarausfall bei Steroidanwendern stoppen, die aufgrund der extremen Menge an DHT, die in ihrem Körper zirkuliert und auf ihrer Kopfhaut verheerende Schäden anrichtet, milliardenfach anfälliger für Kahlköpfigkeit nach männlichem Muster sind.

Es ist eine erstaunliche Alternative für alle Männer, die nicht bereit sind, eine Pille einzunehmen, die den grössten Teil des DHT im Körper abtötet. Warum sollten Sie sich einem Risiko für einen Haufen beschissener Nebenwirkungen aussetzen, wenn Sie es gar nicht müssen?

Warum RU58841 gerade für Steroidanwender noch MEHR ein Wundermittel ist

Was wichtig zu beachten ist, ist, dass Finasterid (das typischerweise der erste Ausweg für Männer ist, die nach Haarausfallprävention suchen) sehr effektiv für die Behandlung von Haarausfall im Zusammenhang mit der Verwendung von Steroiden ist, ABER nur, wenn das Steroid ein Testosteron-basiertes ist, das sich über das 5-Alpha-Reduktase-Enzym in DHT umwandelt.

Und obwohl allgemein angenommen wird, dass Steroide auf DHT-Basis auch ihre androgene Wirkung hemmen können, ist dies falsch, da die Wirkung von 5-A-R nicht ins Spiel kommt (und Finasterid ist ein 5-A-R-Hemmer).

Finasterid ist ein DHT-Hemmer vom Typ 2.

Er verhindert nicht den Haarausfall durch andere Verbindungen als Testosteron und seine Derivate.

Da Finasterid nur DHT vom Typ 2 blockiert, lassen alle anderen DHT-Medikamente Ihre Haare weiter ausfallen und die Geheimratsecken weiter wachsen, denn Finasterid blockiert keines der DHT von diesen.

Also, Finasterid ist absolut nicht wirksam gegen DHT von Dianabol, Trenbolon, Anadrol, Winstrol, Masteron, equipoise, etc.

Infolgedessen werden Ihre Möglichkeiten für Steroide, die Sie einnehmen können, stark eingeschränkt sein, da Sie im Wesentlichen nur einen Schutz gegen Haarausfall gegen milde Testosterondosen haben werden.

Selbst NPP und Deca, bei denen es sich typischerweise um sehr haarsichere Steroide handelt, kommen überhaupt nicht in Frage, da sie mit Finasterid und Dutasterid negativ reagieren, was zu einem wahnsinnig starken Haarausfall führt.

Diese Reaktion tritt bei RU58841 gegen Haarausfall jedoch nicht auf, und buchstäblich jedes Steroid, von dem Sie sich in der Vergangenheit bedauerlicherweise verabschieden mussten, um Ihr Haar zu behalten, kann sehr wohl wieder eine brauchbare Alternative sein, um es wieder in Ihr Bodybuilding-Arsenal zu werfen.

Jetzt RU58841 kaufen!

Da RU nicht zu einer systemischen Abschaltung des DHT in Ihrem Körper führt und die Blockierung von DHT streng auf die Stelle beschränkt bleibt, an der Sie es anwenden (Ihre Kopfhaut), wird es Ihnen ermöglichen, jede Art von Steroid, die Sie wollen, tatsächlich weiter einzunehmen, und dennoch einen Schutz vor Haarausfall gegen ALLE zu erhalten.

Nicht nur einige wenige von ihnen.

Ganz zu schweigen davon, wenn Sie ernsthaft Bodybuilding betreiben, ist es so gut wie ausgeschlossen, dass Sie irgendetwas nehmen, das Ihren Körper mit einem Pre-Wettkampf DHT-Spiegel füllt, so dass Finasterid und Dutasterid im Grunde eine völlig unmögliche Option für viele der ernsthaften anabolen Anwender sind.

Ich fiel in die gleiche Kategorie, weil ich nicht wollte, dass meine Haarausfallprävention Einfluss darauf hat, wie konkurrenzfähig ein Körperbau ist, den ich präsentieren kann, und bis jetzt war ich mit dem Ergebnis dieser Sache äußerst zufrieden.

RU58841 Auswirkung auf Ihre Gains im Vergleich zu Finasterid/Dutasterid

Wie bereits erwähnt, wird Finasterid/Dutasterid die DHT-Spiegel in Ihrem Körper absolut zerstören, also ja, das wird Ihre Gains erheblich negativ beeinflussen.

Denken Sie an die Vorteile, die Sie von einem Medikament wie Masteron (im Wesentlichen injizierbares DHT) erhalten, das dem Körperbau bei niedrigeren Körperfettwerten ein sehr hartes und kerniges Aussehen verleiht, neben den unzähligen anderen zwingenden Vorteilen von DHT wie verbesserte Kraft, Fettabbau, Libido, Wohlbefinden usw.

Dann stellen Sie sich vor, kein DHT zu haben (alias das Gefühl, wie ein Zombie mit einem nicht funktionierenden Penis zu sein).

Was würden Sie lieber erleben, wenn Sie in beiden Szenarien Haarausfall stoppen könnten?

Die Antwort liegt auf der Hand.

Warum ist RU58841 eine Forschungschemikalie und nicht auf ärztliches Rezept gegen Haarausfall erhältlich?

In den meisten Ländern kann RU58841 gegen Haarausfall als „Forschungschemikalie“, die nicht zur Anwendung am Menschen bestimmt ist, gekauft und verkauft werden.

Es handelt sich nicht um ein rezeptpflichtiges oder rezeptfreies Medikament.

Es ist nicht „illegal“ zu kaufen oder zu verkaufen, wenn es sich um unabhängige Forschungsexperimente handelt.

Aus welchen Gründen auch immer, RU588541 hat es noch nicht durch das Zulassungsverfahren geschafft, obwohl es eine wesentlich bessere Option ist als das, was heute auf Rezept erhältlich ist, und das bei geringeren Nebenwirkungen!

RU58841 kaufen: Was ist die qualitativ hochwertigste RU58841-Quelle, die heute für die Forschung zur Verfügung steht?

Ich habe jetzt ein paar Quellen ausprobiert, und einige von ihnen verwenden Zusatzstoffe, um RU58841 gegen Haarausfall mit einer geringen Wirksamkeit auf die Kopfhaut zu suspendieren, was ihr Produkt ziemlich nutzlos macht, unabhängig davon, ob die RU-Rohstoffe, die sie verwenden, wirksam sind oder nicht.

Sie müssen eine Quelle finden, die weiß, wie man RU richtig rekonstruiert, und die über ein qualitativ hochwertiges reines Produkt verfügt.

Erfahrungsgemäß kann ich sagen, dass Actifolic mit Sitz in den Niederlanden ein außerordentlich gutes Produkt liefert.

ru58841 pulver von actifolicSie können ihre vorgemischte RU58841-Lösung oder das Raw RU58841-Pulver, wenn Sie Ihre eigene Lösung herstellen möchten, hier bestellen: Zum Actifolic Online Shop.

RU58841 jetzt kaufen!

Ich schlage vor, zu Beginn 3 vorgemischte RU58841-Lösungen mit 5% Stärke zu besorgen. Sie sollten die Lösung etwa 6 Monate lang anwenden. Das ist ein perfekter Zeitrahmen, um zu beurteilen, wie Sie auf RU58841 reagieren und ob Sie Ihre Forschung über diesen Punkt hinaus fortsetzen möchten.

Als Trägerstoff (dem das Rohpulver RU58841 beigemischt wird) bevorzuge ich PG (Propylenglykol) + Ethanol. Ich empfehle dieses auch gleich mit bei Actifolic hier zu bestellen.

Es kommt selten vor, dass die Kopfhaut von jemandem durch das PG/Ethanol so gereizt wird, dass er stattdessen KB als Träger benötigt. Sie funktionieren beide gut, einige Menschen scheinen nur Hautreizungen auf bestimmte Trägerstoffe zu haben, im Gegensatz zu anderen.

RU wird natürlich auch keinen vollen Haarschopf auf eine Glatze zurückzaubern – also seien Sie realistisch.

Denken Sie daran, der Schlüssel ist die Verhinderung von Haarausfall; jedes Nachwachsen ist ein Zusatznutzen von RU58841. 5-6 Monate sind meines Erachtens ein solider Zeitrahmen, um eine faire und fundierte Einschätzung zu treffen, ob RU für Sie geeignet ist oder nicht.

Was sollte ich sonst noch verwenden, um Haarausfall zu verhindern?

Es gibt drei weitere Produkte, die ich persönlich Ihnen neben RU58841 sehr empfehlen würde.

Diese vier in Kombination werden Ihre absolut beste Verteidigungslinie gegen Haarausfall sein, und ich würde Ihnen, ehrlich gesagt, nichts anderes als diese vier Dinge empfehlen.

Sie wirken synergetisch, um Ihre Fähigkeit zu maximieren, einen vollen, dichten Kopf voller Haare zu behalten.

Ketozolin Shampoo

Dieses Shampoo sollte jedes Mal, wenn Sie Ihr Haar waschen, aufgetragen und in die Kopfhaut einmassiert und dann 5-10 Minuten lang dort belassen werden, bevor es ausgewaschen wird. Es ist ein ganz normales Anti-Schuppen-Shampoo, enthält jedoch Ketoconazol, ein starkes Antimykotikum, das die Ablagerungen von DHT in den Haarfollikeln entfernt. Es wirkt sehr gut, und ich verwende es zusammen mit meinem RU58841. Die beiden besten Ketoconazol-Shampoos sind meiner Meinung nach Nizoral und Ketozolin. Probieren Sie hier einfach aus, welches von beiden Sie besser vertragen, preislich nehmen sich beide nicht viel. Sie können Ketozolin hier kaufen.

Minoxidil

Auch bekannt als Regaine, Minoxicutan, Alopexy, oder Bio-H-Tin, belebt dieses Zeug tatsächlich die Haarfollikel und lässt verloren gegangenes Haar wieder nachwachsen. Ich bevorzuge den Schaum der Marke Regaine, da er um ein Vielfaches schneller trocknet als das flüssige Minoxidil, da dies so ölig ist, dass es Ihr Haar nach der Anwendung stundenlang schrecklich und fettig aussehen lässt. Mein empfohlenes Minoxidil erhalten Sie hier: Regaine Schaum für Männer.

Dermaroller

Mit Hilfe eines Dermarollers kann man den Haarwuchs anregen. Einen Dermaroller können Sie entweder direkt mit bei Actifolic bestellen, wenn Sie das RU ordern oder Sie holen sich einfach einen Dermaroller auf Amazon.

Zusammenfassung

RU58841 ist ein schlüsselfertiges All-in-One-Präparat zur Vorbeugung von Haarausfall, das das gesamte DHT auf der Kopfhaut blockiert und Haarausfall buchstäblich aufhalten kann. Ich bin schockiert, dass es bisher noch nicht stärker erforscht wurde.

Ich werde RU58841 für den Rest meines Lebens verwenden, es sei denn, es wird etwas Besseres erfunden.

Besorgen Sie sich Ihr eigenes RU58841 für die Haarausfall-Forschung: HIER KLICKEN!

Haben Sie auch schon Erfahrungen mit RU58841 gegen Haarausfall gemacht? Lassen Sie es uns wissen!

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen ausschließlich zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Es ist weder beabsichtigt noch impliziert, dass sie einen Ersatz für professionelle medizinische Beratung darstellen. Dieses Produkt ist eine Forschungschemikalie, die nur für Forschungszwecke und nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt ist.


Einkaufsliste

Hier sind noch einmal alle Produkte, die ich Ihnen empfehle.

RU58841 Lösung

RU58841 Pulver

Ethanol / PG Lösung

Digitalwaage (wenn Sie mit dem Pulver arbeiten)

Optional:

Dermaroller

Massagebürste

CB-03-01 gegen Haarausfall Erfahrungen: Wie funktioniert Breezula?

CB-03-01 gegen Haarausfall Erfahrungen Wie funktioniert Breezula

Ich habe es endlich geschafft, CB-03-01 auszuprobieren und möchte im folgenden Beitrag meine CB-03-01 gegen Haarausfall Erfahrungen schildern.

Ich hatte in der Haarausfall-Community unterschiedliche Meinungen über sein therapeutisches Versprechen gehört, aber am Ende des Tages musste ich selbst einen CB-03-01-Test durchführen, um zu sehen, ob dieses Präparat anderen Alternativen, die uns bereits zur Verfügung stehen, überlegen ist. Breezula, auch bekannt als CB-03-01, ist ein synthetisches steroidales Antiandrogen, das als mögliche Behandlung der androgenen Alopezie (Kahlköpfigkeit nach männlichem Muster) entwickelt wurde.

CB-03-01 gegen Haarausfall Erfahrungen

CB-03-01 wird wahrscheinlich das erste topische Antiandrogen sein, das tatsächlich für den menschlichen Gebrauch zur Vorbeugung von Haarausfall zugelassen wird.

Das erste, was bei einer solchen Behandlung betont werden sollte, ist, dass ein Nachwachsen bei der Anwendung nicht üblich sein wird.

Prävention ist das Ziel bei so etwas.

Die klinischen Daten zu CB-03-01 sind im Hinblick auf die Prävention und Umkehrung von Haarausfall nicht übermäßig beeindruckend.

Das Hauptproblem bei Behandlungsmöglichkeiten wie dieser sind die Erwartungen.

Sie sollten Ihre Erwartungen senken, wenn es um topische Antiandrogene geht.

Das Ziel ist es, weiteren Haarausfall zu verhindern, und jedes Nachwachsen ist ein Zusatznutzen.

Etwas zu haben, das ein hohes Maß an Verträglichkeit und ein niedriges Nebenwirkungsprofil aufweist und zudem am Androgenrezeptor lokal wirksam mit ALLEN endogenen Androgenen konkurrieren kann, kann ein entscheidender Bestandteil eines umfassenden Protokolls zur Prävention von Haarausfall sein.

CB-03-01 hemmt DHT nicht systemisch wie Finasterid oder Dutasterid, es lässt die endogenen Androgenspiegel intakt und konkurriert lokal am Androgenrezeptor.

RU58841 Vs. CB-03-01 Ergebnisse und Erfahrungen

Nach jahrelanger Erfahrung mit RU58841 und anderen topischen Verbindungen hatte ich das Gefühl, einen guten Anhaltspunkt für die Beurteilung der Gesamtwirksamkeit von CB-03-01 zu haben.

Für mich persönlich verursachte CB-03-01 keine Nebenwirkungen, ebenso wenig wie RU58841.

Wie wirksam war es als topisches Antiandrogen?

Meiner Meinung nach mild, aber immer noch vielversprechend.

RU58841 scheint mir stärker zu sein, was aber nicht bedeutet, dass etwas mit einer geringeren Potenz Milligramm für Milligramm nicht einfach höher dosiert werden kann, um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen.

Das Problem dabei ist, dass CB-03-01 im Moment extrem kostenintensiv ist.

die geheimwaffe bei haarausfall

Eine Minderheit von Personen hat festgestellt, dass CB-03-01 verträglicher ist als RU58841 und eine beeindruckende antiandrogene Wirkung hat.

Die Mehrheit der Personen, mich eingeschlossen, fand es jedoch nicht gleichwertig mit RU58841, und es ist weitaus teurer.

CB-03-01 vs. andere aktuelle Antiandrogene

Wenn eine sehr hohe Dosis von CB-03-01 den gleichen Preis wie eine moderate Dosis von RU58841 hätte, dann würde dies meiner Meinung nach potenziell die überlegene Alternative rechtfertigen, aber ab sofort scheint es, dass es kostengünstigere Alternativen zu CB-03-01 gibt, die ebenso wirksam, wenn nicht sogar wirksamer sind.

Und das ist nur ein Vergleich von CB-03-01 mit dem, was in unserer Gemeinschaft als das traditionellste Antiandrogen angesehen wird.

Ich glaube, es gibt noch andere topische Androgenrezeptor-Agonisten und -Antagonisten, die ebenfalls therapeutisch vielversprechender sein könnten als beide.

Zum Beispiel ist das Molekulargewicht bestimmter Selektiver Androgenrezeptor-Modulatoren (SARMs) niedrig genug, um (theoretisch) topisch zu wirken.

Ich habe das therapeutische Versprechen von SARMs im Zusammenhang mit der Prävention von Haarausfall bereits erläutert, und ich habe dies bereits in der Praxis gesehen.

Die Bindungsaffinität der meisten SARMs ist auch deutlich besser als CB-03-01.

Bei all dem ist CB-03-01 das einzige topische Antiandrogen, das derzeit für die Haarausfallprävention entwickelt wird und über eine wachsende Menge an Sicherheitsdaten verfügt, auf die wir uns beziehen können.

Für die meisten Menschen ist es naheliegend, diejenige topische Behandlung zu wählen, für die die meisten Sicherheitsdaten vorliegen.

Basierend auf dem, was ich gesehen habe, kann CB-03-01 gegen Haarausfall für einige Personen mäßig wirksam sein.

Und realistischerweise kann man von einem topischen Antiandrogen, das das endogene Hormonprofil überhaupt nicht beeinflusst, nicht wirklich viel mehr erwarten.

Das ist die Art von Dingen, mit deren Einnahme Sie beginnen würden, bevor Sie den Haarausfall bemerken, um Ihren Status aufrechtzuerhalten, und nicht etwas, das Sie einsetzen würden, sobald Sie schon bei Norwood 3 oder 4 sind und eine starke diffuse Ausdünnung haben.

Die Anwendung von CB-03-01, bevor der Haarausfall zu stark wird, kann ausreichen, um perfektes Haar mit minimalen Nebenwirkungen über Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte hinweg zu erhalten.

Bei der Prävention von Haarausfall muss ein proaktiver Ansatz gewählt werden, nicht ein reaktiver Ansatz, wenn Sie bereits erhebliche Mengen an Miniaturisierung erlebt haben.

Ein reaktiver Ansatz, um verlorenen Boden wettzumachen, führt wahrscheinlich zu weniger als zufriedenstellenden Ergebnissen, da es sich um ein Medikament zur Prävention/Erhaltung handelt.

Die Erleichterung eines signifikanten Nachwachstums würde intensivere Protokolle mit weniger günstigen Nebenwirkungsprofilen erfordern.

Alternativen zur Haartransplantation Welche Optionen gibt es

CB-03-01 Nachteile

Preis

Der Preis ist einer der größten Einschränkungen im Moment.

Es gibt nur sehr wenige Unternehmen, die CB-03-01 verkaufen, und diejenigen, die es verkaufen, haben ihn um ein Vielfaches teurer im Angebot als Alternativen, die genauso effektiv sind.

Darüber hinaus erfordert CB-03-01 eine noch höhere Tagesdosis als die kostengünstigen Alternativen, was die Kosten noch höher macht.

Die Ergebnisse der Humanstudien haben gezeigt, dass mindestens eine Lösung mit einer Stärke von 7,5% erforderlich wäre, und dass sie möglicherweise sogar zweimal täglich angewendet werden müsste, um eine ausreichende Erhaltung zu erreichen.

Das sind 150 – 450 mg CB-03-01 pro Tag, nur um potenziell eine Erhaltung zu erreichen (je nachdem, wie viel Lösung Sie verwenden müssen, um bei jeder Anwendung eine vollständige Abdeckung der Kopfhaut zu erreichen).

Es könnte leicht dazu führen, dass Sie am Ende mehr als 100 – 300 Euro pro Woche ausgeben, nur um die minimale wirksame Dosis von CB-03-01 zu verwenden.

Wenn Breezula erst einmal als von der FDA zugelassene Behandlung verfügbar ist, wird der Preis vielleicht weniger zur Besorgnis Anlass geben, aber ab jetzt sind die Kosten für die meisten von uns einfach zu hoch in der Dosierung, die für eine ausreichende Haarausfallprävention erforderlich ist.

Potenz

Die Verhinderung von Haarausfall ist das, was von einem wirksamen Antiandrogen erwartet werden sollte.

Es scheint, dass CB-03-01 in weniger aggressiven Fällen leicht wirksam ist, um dies zu erreichen.

Für viele Menschen ist es jedoch keine schlüsselfertige Monotherapieoption.

Bedeutet das, dass es nutzlos ist?

Nein, ganz und gar nicht.

Es ist auf jeden Fall eine bessere Verteidigungslinie als nichts, das ist sicher.

Bei Personen mit aggressiveren Verlusten, die CB-03-01 mit unterdurchschnittlichen Ergebnissen implementiert haben, müssten sie wahrscheinlich andere Substanzen in ihr Protokoll aufnehmen.

Ergänzende Verbindungen zu CB-03-01 für ein umfassenderes Protokoll können Dinge wie 5-Alpha-Reduktase-Inhibitoren, PGD2-Inhibitoren, PGE2-Agonisten, Kaliumkanalöffner, nicht-steroidale SARMs, steroidale SARMs, Antiandrogene, andere bioidentische Sexualhormone usw. enthalten.

Die offensichtlichste erste Wahl für die meisten Personen sind Finasterid, Minoxidil und ein Ketoconazol-Shampoo.

CB-03-01 (oder ein anderes hervorragendes topisches Antiandrogen) in Verbindung mit einem 5-Alpha-Reduktase-Hemmer, Minoxidil und einem Ketoconazol-Shampoo wird bei vielen Menschen jahrzehntelang wirksam gegen Haarausfall wirken.

Ist dies die wirksamste Option?

Nein, sie ist jedoch erprobt und hat ein ziemlich vorhersehbares Nebenwirkungsprofil mit vielen klinischen und anekdotischen Humandaten, auf die man sich beziehen kann.

Denken Sie daran, dass Behandlungsoptionen eine verstärkende Schutzwirkung haben können und dass es viele Wege geben kann, die es zu beschreiten gilt.

Wenn Sie z.B. Finasterid nur zur Hemmung der 5-Alpha-Reduktase verwenden, werden Sie sicher einen beträchtlichen Teil Ihres systemischen DHT und des DHT auf der Kopfhaut ausschalten, aber was tun Sie, um sich vor dem Rest des nicht behandelten DHT zu schützen?

Und was tun Sie, um den massiven Anstieg des Testosteronspiegels in der Kopfhaut anzugehen, der mit der Hemmung der 5-Alpha-Reduktion von Testosteron zu DHT einhergeht?

Obwohl viele Behandlungsoptionen als „Therapien“ vermarktet werden, ist es in Wirklichkeit so, dass die meisten von ihnen nur einen einzigen Pfad im Körper ansprechen und sogar andere Probleme auslösen können, die dann mit Begleittherapien behandelt werden müssen.

Denken Sie daran, dass DHT nicht das einzige Androgen im Körper ist, das Haarausfall verursacht.

Aus diesem Grund sind topische Antiandrogene so vielversprechend in der Therapie.

Ergebnisse klinischer Studien

Cassiopea veröffentlichte kürzlich die Ergebnisse ihrer 12-monatigen klinischen Studie (1):

Sechsmonatige Zwischenanalyse Wirksamkeitsergebnisse

Primäre Endpunkte nach 6 Monaten (Zwischenanalyse an 375 Probanden) Clascoteron
2,5% BID
Clascoteron
5% BID
Clascoteron
7,5% BID
Clascoteron
7,5% QD
Placebo
Mittlere Änderungen gegenüber dem TAHC-Ausgangswert  13.0134  12.2109  20.7879  11.5182  -0,1114
 P-Wert (vs. Basislinie)  <0,0001  <0,0001  <0,0001  <0,0001  0,9660
 P-Wert (vs. Placebo)  0,0003  0,0010  <0,0001  0,0017  – –
 Beurteilung des Haarwuchses (+1, +2, +3)  56%  58%  62%  61%  49%

Wie Sie sehen können, verbesserte sich die günstige Beurteilung des Haarwuchses in allen mit CB-03-01 behandelten Gruppen im Vergleich zur mit dem Placebo behandelten Gruppe.

Bei fehlenden Nebenwirkungen und hoher Verträglichkeit sah CB-03-01 nach sechs Monaten sehr vielversprechend aus.

Die Zwölf-Monats-Marke zeigte jedoch weniger ermutigende Ergebnisse.

Zwölfmonatige Zwischenanalyse Wirksamkeitsergebnisse

TAHC pro Protokoll (344 Probanden) Nach 12 Monaten  Clascoteron
2,5% BID
 Clascoteron
5% BID
 Clascoteron
7,5% BID
 Clascoteron
7,5% QD
 Mittlere Änderungen gegenüber Placebo-TAHC (n.)  10.2  13.8  14.3  12.7
 P-Wert (vs. Placebo)  0,0087  0,0006  0,0003  0,0016
Beurteilung des Haarwuchses pro Protokoll (344 Probanden)  Clascoteron
2,5% BID
 Clascoteron
5% BID
 Clascoteron
7,5% BID
 Clascoteron
7,5% QD
Placebo
 Mit 12 Monaten 
 Beurteilung des Haarwuchses (+1, +2, +3)  60,8%  60,0%  61,8%  56,1%  50,0%
TAHW
Pro Protokoll (344 Probanden) 
 
 Nach 12 Monaten
 Clascoteron
2,5% BID
 Clascoteron
5% BID
 Clascoteron
7,5% BID
 Clascoteron
7,5% QD
 Mittlere Änderungen gegenüber Placebo-TAHW (µm)  521.1  615.0  762,5  658,8
 P-Wert (vs. Placebo)  0,0105  0,0034  0,0003  0,0018

Wie Sie sehen können, stieg der Placebo nach 12 Monaten von 49% > 50% günstige Beurteilung des Haarwuchses an, während 12 Monate, in denen die höchste Dosis CB-03-01 einmal täglich verabreicht wurde, zu einem Rückgang der günstigen Beurteilung des Haarwuchses um 4,9% führten.

Das bedeutet, dass die Gruppe, die mit nichts behandelt wurde, bis zur Zwölfmonatsmarke bessere Ergebnisse erzielte als die Gruppe, die einmal täglich eine hohe Dosis CB-03-01 verwendete.

Bedenken Sie nun, dass eine Beurteilung des Haarwuchses nur die Meinung des Patienten zum Haarwachstum darstellt, die mit einem Fragebogen ausgedrückt wird.

Es ist subjektiv, aber letztendlich ist es keine Raketenwissenschaft, sich Vorher-Nachher-Bilder Ihrer Haare anzusehen und zu sehen, ob Sie mit Ihrem Fortschritt zufrieden sind oder nicht.

Die zweimalige tägliche Verabreichung der höchsten CB-03-01-Konzentration fiel um 0,2% bis zur Zwölfmonatsmarke, was man als repräsentativ für die Erhaltung argumentieren könnte, aber angesichts der Tatsache, wie teuer dieses Zeug (derzeit) ist, ist die zweimalige Verwendung einer 7,5%igen Lösung pro Tag nicht wirklich realistisch, geschweige denn einmal pro Tag.

Bei all dem wäre selbst dann, wenn die Erhaltung bei völliger Abwesenheit von Nebenwirkungen erreicht wird, dies als Sieg für einen topischen Antiandrogenkandidaten zu werten.

Bindungsaffinität von CB-03-01 Vs. RU58841

CB-03-01 bindet an den Androgenrezeptor mit etwa 100-fach geringerer Affinität als DHT (2).

Ein gemeinsames Merkmal reiner Antiandrogene, wie Hydroxyflutamid und Casodex, ist ihre relativ schwache Bindungsaffinität für den Androgenrezeptor, die 50-100-mal geringer ist als die von Testosteron.

RU58841 bindet jedoch an den Androgenrezeptor mit einer äquivalenten Affinität zu Testosteron (ka = 1,1 nM) (3).

DHT hat eine Bindungsaffinität von 0,25-0,5 nM für die menschliche AR, was etwa 2-3 mal höher ist als die von Testosteron (4).

Im weiteren Verlauf können wir schätzen, dass CB-03-01 an den Androgenrezeptor mit etwa 40-mal geringerer Affinität als Testosteron bindet.

Folglich können wir davon ausgehen, dass RU58841 eine 40-mal höhere Bindungsaffinität hat als CB-03-01.

Die topische RU58841 zeigte während der Untersuchung auch keine nachweisbaren Anomalien im Körpergewicht, in hämatologischen und blutchemischen Tests, im Serumspiegel von Testosteron, Dihydrotestosteron und luteinisierendem Hormon (5).

Wo kann man CB-03-01 kaufen?

Die meisten CB-03-01-Quellen lassen ihre Produkte nicht von Dritten testen und verfügen über keinerlei zufriedenstellende Qualitätskontrolle.

Ich empfehle Ihnen dringend, vor dem Online-Kauf von CB-03-01 von einem Unternehmen dessen Erfolgsbilanz, die Testergebnisse Dritter und die Art und Weise, wie das Unternehmen seine Produkte im Allgemeinen vermarktet, gründlich zu bewerten.

Mein CB-03-01 Fazit

Letzten Endes glaube ich, dass CB-03-01 vielversprechend ist, aber ich glaube nicht, dass es eine schlüsselfertige Monotherapie-Lösung sein wird, die Haarausfall bei Personen mit selbst mäßig aggressiver androgener Alopezie wirksam verhindern kann.

Ich glaube auch, dass es bereits kostengünstigere Alternativen gibt, die ebenfalls wirksamer gegen Haarausfall sind, wie z.B. RU58841. Wenn Sie mehr über RU wissen wollen, lesen Sie meinen Anwenderbericht hier. Wenn Sie eine gute Quelle für RU suchen, so empfehle ich Actifolic mit Sitz in den Niederlanden.

Abgesehen davon müssen wir noch sehen, ob weitere Forschungen in der Zukunft vielversprechendere Daten liefern und ob sie weniger kostenintensiv werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt glaube ich jedoch nicht, dass CB-03-01 besser ist als die Alternativen, die uns bereits zur Verfügung stehen.